Messen

Neue Sortenschilder und Kataloge

Neustetten. Auf der Hortiregio stellt GartenMedien ihre neue Generation an Baumschulkatalogen vor. Der 64 Seiten starke Baumschulkatalog wurde komplett überarbeitet und hat mit dem neuen 32-Seiten-Katalog einen Kombi-Partner erhalten. Im Mittelpunkt der aktuellen Katalog-Generation stehen jetzt Pflanzenbilder, die von übersichtlichen Texten und Standorthinweisen in Tabellenform ergänzt werden, informiert GartenMedien. Druckfrisch und in passender Aufmachung ist ab sofort auch die neue Auflage der 16-seitigen Obstbroschüre lieferbar, die um eine achtseitige Ausgabe mit Basissortiment ergänzt wurde.

Ein weiteres Highlight sei die neue Generation an Sortenschildern, insbesondere die UV-Top-Qualität mit Zwei-Jahres-UV-Verwendbarkeitsgarantie. Für diese Schilder bietet GartenMedien jetzt optional auch ein Wechselmagnet-Set an. Diese Magnetschilder eignen sich den Angaben zufolge besonders für die flexible Bestückung von Stauden-, Obst- oder Rosenquartieren. Sehr interessant seien auch die Schilderhalter aus bruchfestem Kunststoff, die in der Höhe verstellbar beziehungsweise doppelseitig mit Schildern bestückbar sind und sich für Verkaufstische eignen. Neu im Lieferprogramm sind außerdem Stabschilder, Etikettenstäbe und diverses Baumschulzubehör.

Ebenfalls neu ist ein Standard-Imageflyer, der – in Teilen – individualisiert werden kann und sich für die Streuwerbung eignet, informiert GartenMedien.

Kontakt: GartenMedien GmbH & Co. KG, Agentur und Verlag für die Grüne Branche, Hinter der Breite 3/1, 72149 Neustetten, Tel.: 0 74 72- 9 49 91 11, Internet: www.gartenmedien.de.