Messen

Neues Sortiment

Mit einem komplett überarbeiteten Sortiment präsentiert sich die Erfurter Samen- und Pflanzenzucht GmbG N. L. Chrestensen auf der diesjährigen IPM.

Das Besonderes daran sei, dass sich in jedem Beutel ein wetterfestes, farbiges Stecketikett befände. Dieses soll dem Hobbygärtner helfen, die ausgesäte Saatreihe oder -stelle wiederzufinden. Das neue Sortiment bestehe derzeit aus 184 Sorten aus den Bereichen Gemüse, Blumen und Kräuter.

Besonderen Wert lege das Unternehmen auf restistente und tolerante Sorten, die an einem Piktogramm auf der Vorderseite des Beutes erkennbar seien. Wichtig sei auch die Handhabung bei der Aussaat. Saatbänder, -pillen, -scheiben und -platten sollen dabei helfen. Im Programm sei aber auch pilliertes Saatgut sowie aktuelle Blumenzüchtungen in vielen Farben.

Kontakt: N. L. Chrestensen, erfurter Samen- und Pflanzenzucht GmbH, Postfach 854, 99008 Erfurt.