Messen

Neueste Züchtungen

Auf der Hortiregio präsentiert die Baumschule Plattner (94501 Aldersbach) neben seiner Bayernfeige ‘Violetta’ auch seine beiden neuesten Züchtungen Vitalbeere und Hopfen ‘Golden Princess’.

Die Bayernfeige ‘Violetta’ ist eine unkomplizierte Pflanze mit schönen, großen und gesunden Blättern und sowohl als Kübelpflanze als auch als Freilandpflanze an einen geschützten Platz geeignet. Violetta trägt süße, farbige Früchte (Haupternte August). Die Bayernfeige ist den Angaben zufolge eine der winterhärtesten Feigen, aber nicht vollkommen winterhart.

Bei der Vitalbeere handele es sich um eine voll winterharte, selbstfruchtende und sehr gesunde Schlingpflanze. Sie ist eine der vielen Sorten und Arten von Schisandra und davon wieder ein Klon der originalen Chinabeere Wu-Wei-Zi.

Hopfen ‘Golden Princess’ laut Plattner ist eine revolutionäre Neuzüchtung. Sie hat für Hopfen ein außergewöhnlich schönes Aussehen und stellt neue Maßstäbe als Zierhopfen, auch für Dekor und Floristik. Die besonders großen, cremeweißen Blüten leuchten und haben einen goldenen Glanz. ‘Golden Princess’ trägt ihre sehr großen und goldglänzenden, übervollen Dolden frei sichtbar. Die Fruchtstände sind übervoll und bis doppelt so groß, informiert Plattner. Ein weiterer Vorteil sei, dass sie aus einer Neuzüchtungslinie stammt, die robuster gegen Krankheiten ist. Auch sei ihr Wuchs kompakter und bleibe ein Drittel kürzer als andere Sorten. Lange Kahlstellen von unten gebe es bei ‘Golden Princess’ nicht, sie garniert bereits bodennahe.

Kontakt: Baumschule A. Plattner, Haag 4, 94501 Aldersbach, Tel.: 0 85 47-5 88, Internet: www.baumschule-plattner.de.