Messen

Neuheiten aus der Bademode

Zu den Neuheiten der Fashy Bademoden Kollektion 2010 von Fashy auf der Spoga in Köln gehört der Skirtini und Skirtsuit mit höhenverstellbarem Röckchen: ein Badeanzug/Bikini, der in Kombination als Standkleid/Rock zu tragen ist. Mit der raffinierten Kordelraffung an der Seite könne man die Länge des Rocks bestimmen. Die Soft Cups sorgen für eine schönere Oberweite und die verstellbaren Träger für die optimale Passform, informiert der Hersteller. Die goldfarbene Paspel entlang der Oberweite werte den royal-blauen Badeanzug auf.

Zu den Neuheiten der Westbay Bademodenkollektion 2010 zählt die Hybridshort für Herren. Sie ist den Angaben zufolge ein idealer Kompromiss zwischen Badehose und Badeshorts. Die angenehm enganliegende Form ermögliche die Strechfunktion, die die Hose in alle vier Richtungen dehne und so ein angenehmes Tragen ermögliche – trotz schmalem Schnitt. Zusätzlich ist die Hybridshort mit einer speziellen Innenhose ausgestattet und aus wasserabweisendem Polyester, um so wenig Wasser wie möglich aufzunehmen.

Kontakt: Fashy GmbH, Kornwestheimer Straße 46, 70825 Korntal-Münchingen, Tel: 0 71 50-92 06-90, Internet: www.fashy.de.