Messen

Optimale Belichtung durch LED's und SON-T

Philips Lighting (NL-Eindhoven) bietet mit der Master GreenPower Plus 1000W EL eine verbesserte Lampe mit vier Prozent mehr Assimilationslicht und einer der besten Energieeffizienz. Bei vorhandenen Installationen bedeutet dies, dass bei gleichen Energiekosten mehr Licht für das Pflanzenwachstum auf den Bestand kommt. Die neue Lampe kann vorhandene Master GreenPower 1000 W Lampen direkt ersetzen und bietet zudem eine verlängerte Lebensdauer.

Weitere Innovation ist das GreenPower LED interlighting Modul. Das Modul wurde in enger Zusammenarbeit mit Beratern und Gärtnern entwickelt. Das Modul bietet günstige, energiesparende LEDs und eine Verbesserung beim Ertrag und der Qualität. Für jede Situation ist eine andere Lösung optimal um die Produktion zu steigern und Energie zu sparen. Zusammen mit dem Gärtner ist Philips bestreb die für ihn günstigste Lösung zu finden, beispielsweise die Belichtung mit SON-T von oben und mit LEDs in den Kulturreihen von Tomaten. Das Modul hat eine Länge von 2,5 Metern und ist auf beiden Seiten mit LEDs bestückt. Es ist leicht zwischen den Kulturen zu installieren und es können leicht zwei Module übereinander installiert werden.

Die Kombination beider Systeme kann optimale Ergebnisse bringen.