Messen

Optimaler Wurzelballen

Die vor Jahren völlig neuartig gestalteten Vermehrungsplatten für Gehölze und speziell für Forstpflanzen sind bis heute einzigartig und werden in vielen Ländern erfolgreich bei der Wiederaufforstung eingesetzt, informiert HerkuPlast Kubern. Das Unternehmen hat den Angaben zufolge seine langjährige Erfahrung mit vielen praktischen Erkenntnissen dazu genutzt, ein breit gefächertes Anzuchtsystem mit vielen Spezialanwendungen in der Baumschule zu entwickeln und laufend zu verbessern.

Die Entwicklung eines optimalen Wurzelballens wurde durch ausgeprägte Wurzelleitrippen sowie ein großes Bodenloch erreicht. Die extreme Stabilität bei optimierter Materialstärke war in der Praxis schnell anerkannt. Der heute als Standard geltende Schräglochboden für sichere Drainage und Belüftung wurde in engem Kontakt mit Baumschulbetrieben entwickelt und perfektioniert, informiert HerkuPlast.

HerkuPlast stellt auf der IPM 2008 in Essen dem Fachpublikum seine QuickPot und HerkuPak Plattensysteme vor.

Kontakt: HerkuPlast GmbH, AmSteinhügel 1, 94140 Ering/Inn, Tel.: 01 71-7 45 74 56, Internet: www.herkuplast.com.

• Halle 2, Stand 401