Messen

Pflaster in der Zange

Sein erweitertes Programm der hydraulischen Pflastergreifs und Steingreifs stellt Hunklinger (83313 Siegsdorf) auf der Messe vor. Ganz neu ist der P01, geeignet für Bagger ab 1,5 bis zwei Tonnen.

Der Hersteller betont hierbei vor allem das sehr geringe Eigengewicht der Verlegezange mit der dennoch kompletten technischen Ausrüstung. Der Klassiker P03 ist geeignet für alle Bagger größer 3,2 Tonnen zum Verlegen aller Sorten Betonpflaster, auch mit Spezialadapter für Sonderfälle (beispielsweise Fischgrät-Muster ohne halben Stein, Verschieben auch von Platten). Der Pflastergreif P03 zeichne sich vor allem durch das einfache Bedienen, das Arbeiten ohne Elektrik und durch die große Standzeit des Pflastergreif aus. Immer öfter komme er im Flurwegebau zum Einsatz.

Der P02 ist geeignet zum Anbau an Bagger von zwei bis 3,2 Tonnen und an herkömliche Verlegemaschinen aller Marken. Somit könne der Kunde diese Zange auf der einen Baustelle an seine Verlegemaschine anbauen und auf der nächsten Baustelle dieselbe am Bagger. Wie das Unternehmen betont, sei keine zusätzliche Arbeitskraft nötig, die die Zange beim Ablegen führen muss, dies könne der Maschinist alleine. Durch die hohe Arbeitsleistung rechne sich die Anschaffung des Hunklinger Pflastergreifs auch bei nur einigen Pflasteraufträgen pro Jahr.

Der Steingreif S400 ist geeignet zum Verlegen von Bruchsteinquader, Betonplatten, Palisaden, Bordsteinen aus Beton und Granit, Rasengitter und mehr. Mit nur einer Zange lasse sich mit dem Sortiment an steckbaren Klemmbacken schnell die Zange an neues Greifgut anpassen. Der Steingreif S100 ist jetzt auch mit ständig mehr austauschbaren Klemmbacken für weitere Steinsorten und Verlegesituationen bestückbar. Es könnten somit Rasengitter, Betonplatten, Bordsteine, Natursteinquader und vieles mehr verlegt werden. Auch für Bordesetzen mit Fuge gebe es eigens entwickelte Klemmbacken, welche einen genauen Abstand automatisch erzeugen.

Kontakt: Hunklinger, Bernhard, Herstellung & Vertrieb von Pflasterverlegezangen, Sankt-Johann-Straße 39, 83313 Siegsdorf, Tel.: +49(0)8662-6674802, Fax: +49(0)8662-6674803, www.hunklinger.com, vertrieb@hunklinger.com.

Halle 7A, Stand 116