Messen

Plattform für Outdoor-Design und kreative Köpfe

Leben im Freien bedeutet immer mehr auch Lifestyle im Freien - davon können sich Fachbesucher vom 5. bis 7. September auf der Spoga+Gafa in Köln überzeugen, so die Koelnmesse. Das Angebot an hochwertigen und designorientierten Outdoormöbeln und Zubehörelementen wächst, die Top-Unternehmen präsentieren sich auf der Gartenmesse im excellence-Bereich in Halle 2. Um den besonderen Charakter dieses Segments zu unterstreichen, werden in der Halle unter anderem ein attraktives Gestaltungskonzept umgesetzt und ein spezieller Gastronomieservice in der neu geschaffenen excellence-Lounge angeboten.

Zu Gast sein wird am Messesonntag der Designer Michael Koenig sowie weitere Vertreter der Designszene, wie Markus Gogolin von den Designspottern oder Mitglieder des Netzwerks KölnDesign.

Architekten, Designer und Händler, die im Objektgeschäft tätig sind, können sich auf der Contract-Business-Seite unter www.spogagafa.de einen Überblick verschaffen, welche Kompetenzen die Aussteller der Spoga+Gafa auf diesem Feld mitbringen. Der excellence-Bereich der Gartenmesse ist in diesem Jahr mit zahlreichen internationalen Marktführern besetzt, darunter Firmen wie Alexander Rose, Bauholz design, Cane-Line, EMU, Glatz, Gloster, Nardi, Schaffner, Sika Horsnaes, Skagerak, solpuri, Talenti oder Weishäupl, um beispielhaft nur einige Namen zu nennen.