Messen

Profi-Besander für Golfclubs und Dienstleister

Hufgard (63768 Hösbach-Rottenberg) hat seine Profi-Besander Reihe erweitert und bietet Lösungen für weitergehende Anwendungen. Neben den Überladebändern und Austragschnecken sowie Sonderbereifungen aller Art stehen auch Segmentverteiler für den Wegebau zur Verfügung.

Erstmals wird auf der Demopark in Eisenach der neuentwickelte Vibro-Dosierer für zentimetergenaue Besandungsdicken vorgestellt. Mit dieser Neuentwicklung lassen sich nach eigenen Angaben größere Schüttdicken auf definierte Breiten exakt verteilen. Die Besander sind somit sowohl für das Top-Dressing als auch für das Besanden nach dem Aerifizieren das Maß der Dinge, informiert Hufgard. Weiterhin gibt es die Besander mit einer Winterdienstausrüstung. Neu sind auch die Wurfschaufeln mit aufgeschweißter Hardox-Verschleißkante, die eine noch höhere Standzeit versprechen. Der Einachs-Anhängestreuer ist auch mit Tandem, Boggie oder Tridemaggregat ausrüstbar. Der Großflächenstreuer fördert das Streumedium mittels Förderbandboden auf die Streuteller. Von dort werde – sehr präzise verteilt – eine große Streubreite von bis zu 25 Metern bei verschiedenen Sanden erreicht. Das Breitstreuwerk ist mit speziellen Hardox-Wurfschaufeln ausgestattet und daher sehr verschleißbeständig.

Die Bereifungen sind frei wählbar. Spezielle Golf- oder Grünlandbereifungen, auch im Radialbereich, stehen zur Verfügung. Als zusätzliche Ausrüstungen sind Überladebänder, Austragschnecken, Segmentverteiler und Winterdienstausrüstung jederzeit nachrüstbar.

Kontakt: Hufgard Technik, Antoniusstraße 2-4, 63768 Hösbach - Rottenberg, Tel.: 0 60 24-67 39-0, Internet: www.hufgard.de.