Messen

Rasendünger gegen Moos

Speziell für den Profieinsatz unter anderem im GaLaBau hat Cuxin (21762 Otterndorf) einen neuen Rasendünger entwickelt. Der neue Dünger pur in „Minigran“-Qualität vereinige die langwirkende Cuxin Volldüngung mit einer neuen Nährstoffformel, die indirekt gegen Moos wirkt. Das Unternehmen betont die anwenderfreundliche Ausbringungsqualität: Cuxin Rasendünger pur in „Minigran“-Qualität sei 100 Prozent staubfrei und geruchsarm. Die homogenen Kleinst-Granulate fallen beim Streuen direkt an jede Graspflanze und lösen sich – wie bei Instantprodukten - sofort auf. Dadurch gelangten die hochwertigen organischen und mineralischen Düngerkomponenten und Wirkstoffe direkt an jede Graspflanzenwurzel und es entwickelten sich gleichmäßig kräftige und gesunde Graspflanzen.

Außerdem zeigt das Unternehmen seine neu entwickelte UV-beständige Verpackung für organische Dünger. Die Verpackung sei wasserfest und lasse sich deshalb im Außenbereich jedes Gartenfachhandels und Verkaufsbaumschule problemlos zwischen Pflanzen stellen, ohne dass sie beim Beregnen der Pflanzen beschädigt wird. Ein attraktives Display halte die Dünger-Verpackungen sofort griffbereit für die Kunden. Die neuen, praktischen Beutel mit Cuxin Spezialdüngern haben überdies einen Zip-Verschluss und sind deshalb nach Gebrauch einfach wiederverschließbar, so Cuxin.

Kontakt: DCM – Deutsche Cuxin Marketing 21758 Otterndorf, Tel.: 04751-922232, www.CUXIN.de

Halle 4 Stand 308