Messen

Rose Bluez+ räumt in Kolumbien ab

, erstellt von

Die Rose Bluez+ von Dümmen Orange hat beim Sortenwettbewerb der Gartenbau-Fachmesse Proflora 2021 im kolumbianischen Bogotá gleich mehrere Preise eingeheimst. Darüber hinaus gewannen sieben weitere Sorten aus dem Hause Dümmen Orange Preise bei dem Wettbewerb.

Augusto Solano Asocolflores Präsident von Vuelven SAS Aldemar Cardozo, Alberto Bermúdez, Jose Luis Suarez, Jorge Salgar Bermúdez, Andres Morales und Rafael Boada mit Alejandra Calle, Dümmen Orange Key Account Manager Roses. Foto: Dümmen Orange

Drei Preise für Standardrose Bluez+

Zusammen mit lokalen Partnerbetrieben gewann Dümmen Orange bei den diesjährigen Sortenwettbewerben der kolumbianischen Gartenbau-Fachmesse in Bogotá gleich mehrere Auszeichnungen für gemeinsame Züchtungen. Demnach war besonders die Rose Bluez+ erfolgreich bei der Proflora 2021 in Bogotá. Dabei gewann der langjährige Dümmen Orange-Kunde Vuelven SAS für die Standardrose Bluez+ gleich drei Auszeichnungen. Mit ihren Rändern in tief dunkelem Rosa und zum Inneren hin zarter und heller wird, gewann Vuelven SAS die Preise für den Biggest Champion und den Growers Champion sowie den ersten Platz in der Kategorie Standardrosen.

Dümmen Orange gewinnt in weiteren Kategorien

Darüber hinaus wurden sieben weitere Sorten aus dem Hause Dümmen Orange ausgezeichnet. Demnach gewann der Züchter Yasa mit „Maisy“ und „Andrea“ den ersten und zweiten Platz in der Kategorie Disbud Cut Mum. Der Partnerbetrieb Plazoleta Bazzani gewann den zweiten Platz mit der gefüllten „Lady Alba“ von Dümmen Orange. Colibri Flowers setzte sich mit den Mini-Nelken „Phantom“ und „Mocha Sweet“ durch. Bei den Schnitt-Chrysanthemen wurde der Betrieb Flores El Capiro mit „Mia“ prämiert. Zudem gewann Dümmen Orange in der Kategorie Züchter mit der zweifarbigen Standardrose „Summerfield“ vom Partnerunternehmen Jan Spek Rozen.

Proflora feierte 30-jähriges Jubiläum

Seit 1991 findet die Proflora in Kolumbien statt und gehört in Südamerika zu den größten Messen der Gartenbau-Branche. Im zweijährigen Rhythmus feierte die Proflora in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum vom 7. Bis 9. Oktober 2021 im Messezentrum der kolumbianischen Haptstadt Bogotá. Traditionell beginnt die Messe mit Besuchen von Betrieben der Umgebung, dem wichtigsten Blumenanbaugebiet Kolumbiens. Am Folgetag fand die offizielle Eröffnung statt, zu der auch Mitglieder der kolumbianischen Regierung erwartet wurden. Anschließend war die Messe für Fachbesucher in vollem Gang, ehe am letzten auch für die Öffentlichkeit geöffnet wurde.

Cookie-Popup anzeigen