Messen

Rosen Tantau blüht auf

Rosen Tantau verstärkt seine Aktivitäten zur Selektion und Produktion von Rosenpflanzen und Sorten für den europäischen Markt. Die Innovationen präsentiert das Unternehmen auf der IPM in Essen.

Besonders vielversprechende Schnittrosensorten für den euro-päischen Markt sind die Sorten ‘Deep Water’, ‘Julischka’ und ‘Marosa’. ‘Deep Water’ zeichne sich durch einen neuen Farbmix aus Purpurlila und Silberblau aus. ‘Julischka’ erobert das besonders interessante Farbspektrum der leuchtend orangen Sorten. Der Handelsname ‘Marosa’ setzt sich aus den Wörtern „rosa Marmor“ zusammen, und genauso erscheint die ungewöhnliche Färbung der mittelgroßen Blumen. Eine Stiellänge von 50 bis 70 Zentimetern, die sehr gute Haltbarkeit und hohe Produktion sind weitere Kennzeichen dieser Sorte, beschreibt Rosen Tantau die Neuheiten. Alle drei Sorten gehören dem Sortiment „Classic & Temperate“ an. Unter diesem Überbegriff werden Sorten kultiviert, die in klassischen, warmen Gewächshäusern kultiviert werden sollten.

Ab sofort werden sämtliche Containerrosen mit einem besonders auffallenden großen Bildetikett bestückt, das in umfassender Weise über die Eigenschaften der Sorte informiert. Darüber hinaus werden sämtliche Nostalgie-Rosen mit einem hochwertigen Informationsheft versehen, das über das gesamte Nostalgie -Rosensortiment informiert. Hieraus ergibt sich eine hochwertige und auffallende Präsentation der Containerrosen. Neuheiten im Container-Rosen-Programm der Nostalgie-Rosen sind die leuchtend magenta-pinkfarbige „Baronesse“ mit kräftig buschigem Wuchs, nostalgischen, stark gefüllten Blumen. Auch vollständig geöffnet bleibe die Blume sehr lange haltbar. Eine Neuheit bei den Flower Rain-Rosen ist „Tropical Clementine“, die das Sortiment aus der orangen Clementine und der rot geflammten Chili Clementine um einen gelb-roten Farbton komplettiert.

Seit Anfang Januar 2010 steht das neue Cityflor-Sortimentsheft zur Verfügung. Hier finden sich neben bewährten Sorten, wie zum Beispiel der ‘Aspirin’-Rose Newcomer wie die ‘Stadt Rom’ , die orangefarbige ‘Jazz’ oder die zweifarbige ‘Lipstick’.

Das neue Cityflor-Sortimentsheft ist in deutscher, niederländischer, italienischer und russischer Sprache verfügbar. Die deutsche Version ist unter www.citflor.eu im Internet abrufbar.

Kontakt: Rosen Tantau KG, Tornescher Weg 13, 25436 Uetersen, Tel.: 0 41 22-70 84, E-Mail: tantau@rosen-tantau.com, Internet: www.rosen-tantau.com.