Messen

Rote Juwelen

Mit seiner 90ig-jährigen Firmengeschichte zeigt sich De Ruiter Innovations (NL-Amstelveen) auch heute noch als ein enthusiastisches und dynamische Unternehmen. Bei der Züchtung legt sich das Unternehmen nicht nur auf Rosen, dem Hauptartikel, fest. Neben Schnitt- und Topfrosen arbeitet das Unternehmen auch an Schnitt- und Topf-Hypericum.

Zur Horti Fair stellt De Ruiter Hypericum 'Red Juwel' vor. Die Sorte ist schnell- und hochwachsend und zeichnet sich durch große, triangelförmige Beeren aus, die in einem intensiven Rot leuchten. Die sehr gesunde Sorte mit starkem, dunkelgrünem Laub wurde aufgrund der einzigartigen Beerenform und der Farbe selektiert. De Ruiter hofft in Zukunft weitere Typen mit gleicher Form einführen zu können. Die Schnittsorte bildet rund 60 bis 70 Zentimeter lange Stiele.

Mit Rosa 'Golden Ambition' führt De Ruiter eine Spitzensorte für den europäischen Anbau ein. Sie hat eine intensiv gelbe Blüte, die langsam öffnet und ein langes Vasenleben hat. Die Haltbarkeit wird mit 12 bis 14 Tagen nach vier Tagen trockenem Transport und die Produktion mit 160 bis 180 Stielen/m_/Jahr angegeben. Die Blüten haben eine Größe von zehn bis elf Zentimeter und eine stabile Blütenfarbe. Die Stiellänge liegt bei 50 bis 80 Zentimetern.

Bei Gartenrosen kommt 'Polo', eine sehr gesunde und widerstandsfähige Sorte ins Sortiment. Sie blüht sehr reich mit einfachen, roten Blüten. Die bodendeckende Strauchrose ist selbstreinigend und blüht von Anfang Juni bis Mitte Oktober. Die orangeroten Früchte schmücken sie den ganzen Winter. Sie eignet sich für kleine, mittlere und große Anpflanzungen und ist auch ideal für Kübel. Aufgrund ihrer geringen Pflegeansprüche und guten bodendeckenden Eigenschaften eignet sie sich hervorragend für flächige Pflanzungen im städtischen Grün.

Halle 07, Stand 0909