Messen

Schieferleuchten wie die Natur

Epstein-Design Außenleuchten stellt auf der GaLaBau ihre neue Leuchtenserie für innen und qußen vor: Schieferleuchten aus transluzentem Naturschiefer. Hierbei handelt es sich nicht um den allseits bekannten grauen oder schwarzen Schiefer, klärt der Hersteller auf. Die Hohlkörper bestehen aus transluzentem Naturschiefer in unterschiedlichen Strukturen und Matrialstärken. Trägermaterial für den teilweise extrem dünnen Naturschiefer ist Gießharz glasfaserverstärkt. In einem sehr aufwändigen Verfahren werden die Schiefer- platten zu Hohlkörpern verarbeitet. Ob Würfel, Säulen, Wand- oder Deckenleuchten, jede Leuchte sei ein Unikat. Die Leuchten sind teilweise für den ortsfesten und teilweise für den flexiblen Einsatz im Garten oder der Wohnung bestimmt. Je nach Größe der Leuchte werden diese mit Leuchtstoff-, Kompaktleuchtstoff- oder Energiesparlampen bestückt.

Kontakt: Epstein Design, Westerwaldstraße 134, 53773 Hennef, Tel.: 0 22 48-91 29 46, E-Mail: Epstein@t-online.de.