Messen

Schneiden, mulchen und sprühen

Auch in diesem Jahr ist De Wild aus den Niederlanden wieder mit Neuheiten auf der Gafa vertreten. Vorgestellt werden neben Maschinen mit Mitsubishi Motoren, wie Heckenscheren, Blattbläser oder Freischneider auch das eigene, in den Niederlanden hergestellte „Maestro Mulching“ Maschinen-Programm.

Die „Maestro Mulching 1500“-Serie ist nun auch mit einem 15,5-PS-Motor von Briggs & Stratton erhältlich. Das Standarddeck des „M1500DL“ mit 105 Zentimetern Größe ist auch in der 85-Zentimeter-Version verfügbar.

Auch im Segment der Mitsubishi Motoren gibt es Bewegung: Im Rahmen der Erfüllung neuer Emissions-Normen stellt Mitsubishi auf der Gafa eine neue Serie mit Zwei-Takt-Motoren vor.

Das neue „Green Technology HPH-25“-Rückensprühgerät (powered by Mitsubishi) ersetze das bewährte Modell „HPH-15“. Mit neuen Funktionen, wie einem Drehknopf zur Druckregelung und einem praktischen Ablass-Hahn, will es für einfachere Handhabung und leichtere Wartung sorgen.

Mit den Green Technology „Super 1015“ und „Super 1020“ Heckenscheren (powered by Mitsubishi) soll das Schneiden hoher Hecken nun noch leichter werden. Ausgerüstet mit einer Stange von 128 oder 188 Zentimeter Länge und einer Scherenblatt-Länge von 43 Zentimetern soll das lästige Anleitern beim Heckenschneiden der Vergangenheit angehören.

Kontakt: De Wild, NL-4700 Roosendaal.

• Halle 14.2, Stand R 41/S 40