Messen

Schneiden und Aufnehmen in einem

Hortiplus (CH-8330 Pfäffikon) stellt auf der diesjährigen IPM in Essen seine Neuentwicklung Minicut und Supercut-fahrbar vor.

Schneiden und Aufnehmen in einem Arbeitsgang wird laut Hortilus ausgebaut.

Mit dem Minicut zeigt Hortiplus erstmals eine Miniversion des bewährten Supercuts. Dieses Einmannschnittgerät mit 30 Zentimetern Schnittbreite blase das Schnittgut in den Auffangsack, welcher an Schulter-Tragegurten angehängt ist. Optimale Flexibilität werde mit dem in allen Richtungen verstellbaren Verlängerungsarm erreicht, so könnten auch Pflanzen direkt über dem Boden geschnitten werden.

Der neue Supercut-fahrbar ist die Variante mit zwei Rädern des Gerätes Supercut, der normalerweise durch zwei Personen getragen wird.

In allen Geräten sind nach eigenen Angaben die selbstschärfenden Schnittmesser serienmäßig eingebaut.

Kontakt: Hortiplus GmbH, Russikerstraße 53, CH-8330 Pfäffikon, Tel.: 00 41-44-9 51 00 40, Internet: www.hortiplus.ch.

• Halle 3, Stand 556