Messen

Schneidewagen

Ab 2009 hat das Unternehmen Jürgen Kreye den Generalvertrieb für das Pazzaglia-Programm in Deutschland übernommen. Neben Schneidewagen und Kronenaufbindern sind Ballenschneidemaschinen ein Schwerpunkt im Angebot des italienischen Herstellers. Mit diesen kompakten und sehr wendigen Maschinen hätten bereits viele Baumschulen erhebliche Rationalisierungspotenziale umgesetzt. Weitere Details der Zusammenarbeit und künftigen Vertriebs- und Servicestruktur werden auf der IPM in Essen bekannt gegeben, informiert Jürgen Kreye.

Neben dieser Technik wird auf der Messe auch die Zusammenarbeit mit der Firma Optimal, dem innovativen Hersteller der Opitz – Ballenstechmaschinen, herausgestellt. Mit dem Verkauf und markenunabhängigem Service von Motorgeräten, Ballenschneidern, Bodenbearbeitungsgeräten, Pflanzenschutztechnik, Traktoren, Kranen, Landmaschinen, Gabelstaplern und Zubehör ist Kreye seit nach eigenen Angaben fast zwei Jahrzehnten Partner vieler Baumschulen und Gartenbaubetriebe in Deutschland.

Die jüngste Lieferung eines an einen Fendt Traktor der neuesten Baureihe angebauten Krans für die Großpflanzenlogistik ging an die Baumschule Bruns in Bad Zwischenahn. Kreye entwickelte dazu eine spezielle Anbaukonsole für die Aufnahme in den Drei-Punkt-Heckkraftheber. Das durchgehende Zugmaul hat eine TÜV-Abnahme und ermöglicht so den uneingeschränkten Anhängerbetrieb auch auf öffentlichen Straßen. Diese Konsole kann für alle marktgängigen Schlepper problemlos angepasst werden.

Bei den Kranlösungen arbeitet Kreye mit Tirre Cranes aus Bad Zwischenahn zusammen. Tirre Cranes ist Palfinger Vertriebspartner. Dieser Kran wurde speziell für den Baumschul-Sektor konzipiert und ist ausgestattet mit Danfoss-Proportionalventilen, die auch die Load-Sensing-Hydraulik des Schleppers nutzen können. Der hydraulische Rotator an der Kranspitze ermöglicht das exakte Ausrichten der Pflanzen bei allen Ladevorgängen. Mit der Funk Fernsteuerung für alle Kranfunktionen einschließlich der Abstützungen werde ein sicheres und zügiges Arbeiten auch im Einmannbetrieb möglich. Die optionale Vorrüstung für die Nutzung von verschiedenen Anbaugreifern für den Baggereinsatz ermögliche ein erweitertes Einsatzspektrum dieser Krane bei Kommunen oder GaLaBau-Unternehmen.

Kontakt: Jürgen Kreye, Feldlinie 29, Industriepark Kayhauserfeld

26160 Bad Zwischenahn, Tel.: 0 44 03-5 90 71, Internet: www.baumschultechnik-kreye.de.