Messen

Schneller und sicherer

Auf der IPM 2010 stellt die Rita Bosse Software GmbH zwei neue Möglichkeiten vor, auf einfache Art und Weise Daten austauschen zu können. So wurde zum einen ein völlig neues Modul entwickelt, mit dem WinArboR-Anwender Vorratslisten, die sie von ihren Lieferanten im Excel-Format erhalten, direkt importieren können. Somit können sie jederzeit einsehen, welche Betriebe ihnen den gesuchten Artikel liefern können. Besonders interessant ist diese neue Funktion für Betriebe, deren Lieferanten keine eigene Software besitzen, mit der sie Vorratsdateien im Gartenformat schreiben können oder die nicht mit dem deutschen BKS arbeiten.

Speziell für Forstartikel wurde die Möglichkeit geschaffen, Lieferscheine mit sämtlichen Forstdaten elektronisch auszutauschen. Der Empfänger einer Lieferung kann jetzt die Lieferscheinpositionen mit allen dazugehörigen Forstinformationen per Klick in das WinArboR®-System als Bestellung bzw. Wareneingang übernehmen. Es entfällt die zeitaufwendige und fehlerbehaftete manuelle Eingabe der Positionen mit den Forstdaten.

Für Baumschulen mit Endverkauf wird die völlig neu entwickelte Touchscreen-Kasse vorgestellt, bei der ganz besonderer Wert auf eine große Übersicht auf dem Bildschirm und eine äußerst einfache Bedienung gelegt wird. Durch einfaches Berühren des gewünschten Buttons auf dem Bildschirm kann der Kassierer schneller und sicherer agieren.

Es entfällt der ständig wechselnde Blick von der Tastatur zum Bildschirm und zurück. Ferner bedeutet der Wegfall der Tastatur eine Platzersparnis, die sich gerade im Bereich der Kasse in mehreren Punkten als äußerst willkommen zeigt. Neu ist auch, dass der Anwender selbst festlegen, welche Warengruppen bzw. welche Artikel er direkt als Button auf der Bildschirmoberfläche anordnen möchte. Hierbei können beliebig viele Buttons in beliebiger Größe und Farbe eingerichtet werden. Auch lassen sich zum Saisongeschäft Buttons jederzeit anpassen und speziell durch Farbe, Größe oder Bilder hervorheben.

Kontakt: Rita Bosse Software GmbH, Friedrichsfehner Straße 20, 26188 Edewecht, Tel.: 044 86-92 81 0, E-Mail: info@rita-bosse.de, Internet: www.rita-bosse.de.

• Halle 11, Stand 208/608