Messen

Schutz für Kulturen

Auf der diesjährigen IPM in Essen präsentiert Scotts Exemptor, eine neue Art, Kulturen über einen langen Zeitraum einfach und effizient zu schützen. Exemptor ist nach Herstellerangaben ein systemisch wirkendes Insektizid zur Substratbeimischung zwecks Bekämpfung von Dickmaulrüssler, Blattläusen, Weißer Fliege und Trauermücken.

Es ist einfaches zu handhaben durch Einmischung in Substrate für Topf- und Containerkulturen.

Exemptor schützt Kulturen und sichert Erträge im Gartenbau, verspricht Scotts.

Kontakt: Scotts Deutschland GmbH, Veldhauser Straße 197, 48527 Nordhorn, Tel.: 0 59 21-7 13 59-0, E-Mail: scottts.deutschland@scotts.com.