Messen

Schutz vor Schmutz

pattones überschuhe

Schutz vor Schmutz

Pattones stellt auf der Spoga+Gafa 2010 seine Überschuhe vor. Diese seien vielseitig einsetzbar - drinnen wie draußen - und werden aus speziellen Textilfasern hergestellt, die schlamm- und schmutzabweisend sind. Es gibt Modelle in verschiedenen Ausführungen und Größen, mit weichem Material zum Schutz von empfindlichen Oberflächen bis hin zu vollständig wasserdichten Materialien für Tätigkeiten auf nassem, schlammigem Untergrund. Im Gegensatz zu üblichen Gummistiefeln bleibe der Lehm nicht an den Sohlen kleben.

Für Anwender mit Rücken- oder Gelenkproblemen bietet der Hersteller die Arbeitsschuhe auch mit Fußbett oder orthopädischen Einlagen. Der Überschuh sei leicht und lässt sich schnell an- und ausziehen. Er sollte genau über den Schuh passen und fest sitzen.

Das Modell Standard ist mit einem flexibel einstellbaren Gummizug mit Spezialverschluss versehen, so könnten die Pattones auch über große Arbeits- und Treckingschuhe mit dicken Sohlen gezogen werden. Nach Gebrauch kann er einfach unter fließend Wasser oder in der Waschmaschine gewaschen werden, informiert der Hersteller.

Die Einsatzmöglichkeiten der Pattones seien vielfältig: zum Schutz der Arbeitsschuhe im Hausgarten, im professionellen Gartenbau oder im GaLaBau. Die Pattones seien eine optimale Lösung für Menschen, die überwiegend im Büro arbeiten, aber zwischendurch immer mal wieder spontan auf die Baustelle oder auf das Feld müssen. Bei den meisten Modellen reicht der Schaft bis etwa Mitte Schienbeinhöhe, so dass nicht nur die Schuhe, sondern auch die Hosenbeine sauber bleiben.

Kontakt: Hersteller Pattones Robert's, Ropago Confecciones, S.L., C/.Joaquin Costa, 25 ES-23790 Porcuna; Beratung und Vertrieb Ropago Confecciones, S.L., Verkaufsbüro Deutschland, Petra Bobenhausen, Schulstraße 22, 94239 Ruhmannsfelden, Tel.: 09929-9574771, Fax 09929-9574772, E-Mail: petrab@pattones.com, Internet: www.pattones.eu.