Messen

Sexy Blumen

Manche mögen’s scharf: Präsentieren Sie schon im Vorfeld zum Valentinstag den Strauß zur Kampagne „Gib Aids keine Chance“. Neu ist seit dem letzten Jahr der Schülerstrauß fürs kleine Portemonnaie, der nun mit dem Spruch daherkommt: „Auch für junges Gemüse“.

Mit Witz und Charme richtet sich das neue Aids-Präventions-Motto der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) – „Auch für junges Gemüse“ – an Alt und Jung, um das Bewusstsein für Safer Sex in der gesamten Bevölkerung zu schärfen. Die hierfür in der Öffentlichkeit platzierten Poster zeigen verschiedene Gemüsesorten mit übergestülpten Kondomen und setzen sich so auf freche Art für den selbstverständlichen Gebrauch von Kondomen ein.

Im Rahmen dieser Kampagne führt die Fachzeitschrift florist bereits zum vierten Mal zusammen mit der BZgA eine Valentinsaktion durch, bei der der pfiffige Gemüse-Slogan floristisch umgesetzt und in den teilnehmenden Floristikfachgeschäften rund um den Valentinstag zusammen mit den entsprechenden Informationspostern und -postkarten vermarktet werden soll. Neben einer üppigeren Straußvariante gibt es auch einen kleineren und preisgünstigeren Schülerstrauß im Angebot, denn schließlich sollen gerade die Jüngeren gezielt angesprochen und zum Nachdenken über eine verantwortungsvolle Sexualität angeregt werden. Rund um die Valentinsaktion gibt es zudem verschiedene Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit, damit sich die teilnehmenden Fachgeschäfte mit der Aktion optimal präsentieren können. Hierfür ist ein umfassendes Marketingpaket inklusive CD erhältlich, auf der alle Basisinformationen der Kampagne, Bildmaterial und Banner für die eigene Homepage zusammengestellt sind. Auch einen Leitfaden mit Ideen für eine erfolgversprechende, originelle Aktionsrealisierung und Werbematerialien sind im Marketing-Paket enthalten.

Mit Hilfe dieser Gesundheitsförderungs-Initiative kann die Floristikbranche ihr Engagement für sinnvolle Aufklärungsarbeit zeigen und ihre Kreativität mit verschiedenen thematischen Inszenierungen rund um den „Gemüsestrauß“ demonstrieren. Machen auch Sie mit, damit die Aktion 2007 „Auch für junges Gemüse“ genauso erfolgreich werden kann, wie die vorherigen Aktionen „Mit Liebe schenken“, „Frühlingsgefühle“ und „Für Engelchen und Teufelchen“!

Das Promotionspaket kann mit der Bestellnummer 7089 0000 kostenlos bestellt werden: per Post (BZgA, 51101 Köln), Fax (02 21/8 99 22 57) oder E-Mail (order@bzga.de). Postkarten (Bestellnummer 7089 0002) und Plakate (Bestellnummer 7089 0001) können auch gesondert bestellt werden.