Messen

Sortiment erweitert

Die Gartenland GmbH Aschersleben, Vertrieb Essen, hat sein Gartenland Saatband-Sortiment erweitert und wird dieses auf der diesjährigen IPM in Essen präsentieren.

Beispielsweise die Saatscheiben und Saatbänder: Die Saatscheiben mit Petersilie oder Basilikum eignen sich für runde Töpfe und sowie Kübel und Beete. Ihre Beeteinfassungen könne man einfach und bequem gestalten: In Rot/Gelb oder in Blau/Weiß oder als buntes Farbenspiel gibt es nach eigenen Angaben Arrangements als Beeteinfassungen im Saatband.

Ein Hihtlight sei die Sommerabendmischung mit duftenden und prächtigen Blumen als Blickfang für Terrasse, Balkon oderBeete oder die Kübelpflanzenmischung und verschiedene neue Sorten Kapuzinerkresse. Das Gartenland hat jetzt auch Stevia (Honigkraut) ins Profi-Sortiment aufgenommen. Besonders ihre ernährungsphysiologischen Eigenschaften und die ungewöhnlich hohe Süßkraft machen Stevia rebaudiana, eine krautige Pflanze mit hohem Zierwert aus der Familie der Korbblütlergewächse (Asteraceae), interessant. Ziergurken oder Stachelgurken bezeichne man eine Auswahl an nicht essbaren Wildgurkenarten, die sich aufgrund ihres abwechslungsreichen Erscheinungsbildes steigender Beliebtheit in der floralen Dekoration erfreuen. Die lange Verfügbarkeit und gute Haltbarkeit setzen nach eigenen Angaben der Verwendung kaum Grenzen. Wahre Hingucker seien auch bei den Blumenzwiebeln die aktuellen, effektvollen Seegrastöpfe mit den duftenden Hyazinthen in pink und blau oder den kleinen Narzissen.

Kontakt: Gartenland GmbH Aschersleben, Verkaufsbüro Essen, Heinz-Bäcker-Straße 38, 45356 Essen, Tel.: 02 01-86 14 34 46, Internet: www.gartenland.com.

• Halle 1 am Stand 213