Messen

Spezielles für Blühendes

Neue Produkte im Profibereich für Moorbeetkulturen, Baumschulen-Stauden-Kleingehölze sowie für blühende Topfpflanzen zeigt Stender auf der diesjährigen IPM in Essen.

Unter anderem werden für blühende Topfpflanzen Spezialsubstrate vorgestellt, die speziell für Kulturen mit hohen Luftkapazitätsansprüchen entwickelt wurden und auf technische und individuelle Betriebseigenschaften eingestellt sind. Diese Substrate seien eine gute Lösung insbesondere für Ellegaard-Maschinen, Pikomate und Kistenfüllmaschinen.

Im Baumschul- und Staudenbereich gibt es nach eigenen Angaben neben wasserspeichernden und rieselfähigen Rosensubstraten zwei neue Containermischungen mit dem neuen Rohstoff Lignapor. Diese Mischungen seien auf Container in den Größen ein bis 3,5 Liter sowie drei bis sieben Liter zugeschnitten. Weiterhin bietet das Unternehmen Lösungen für Trendpflanzen, wie beispielsweise Enzian und Helleborus an.

Kontakt: Stender AG, Alte Poststraße 121, 46514 Schermbeck.