Messen

Stabile Struktur

Die Terracult GmbH (53757 Sankt Augustin), Spezialist für Torf und Torfsubstrate, konzentriert sich gemeinsam mit seinen Partnerunternehmen auf den Abbau und Transport von Torf für den Handel und der weiteren Verarbeitung durch die Substratindustrie.

Mit dem Slogan „power your plants“ wird Terracult das Thema der Strukturstabilität von Torf und gärtnerischen Torfsubstraten in den Vordergrund stellen. Sodenweißtorf sorge für eine lang anhaltende Stabilität der Substratstruktur, eine gute Wasserführung, eine optimale Drainage und eine hohe Luftkapazität. Der Rohstoff liefere damit einen wichtigen Beitrag zu einer sicheren Kulturführung. In dem Zusammenhang wird das Unternehmen auf der IPM 2008 in Essen über die jüngste Erntesaison informieren und Tipps zum Umgang mit den derzeit am Markt befindlichen Torfqualitäten geben.

Der Torfspezialist wird die IPM darüber hinaus nutzen, um auf die nun abgeschlossene Etablierung seiner Dachmarke „terracult“ hinzuweisen. Die bisher bekannten Produktfamilien „terraCult“, „terraBalt“ und „terraVert“ werden jetzt gemeinsam unter dem Namen „terracult“ und einem identischen Logo geführt. Die jeweiligen Produktlinien unterscheiden sich dabei nach eigenen Angaben durch ihre Farbe: „terracult green“ steht für die Torfprodukte, „terracult blue“ für die Kultursubstrate.

Kontakt: Terracult GmbH, Koelnstraße 93, 53757 Sankt Augustin, Tel.: 0 22 41-94 48 80, Internet: www.terracult.com.

• Halle 2, Stand 502