Messen

Stark duftend

Der südfranzösische Rosenzüchter NIRP International „Les Rosses du Succéss“ (F-06500 Menton) präsentiert auf der IPM seine stark duftenden Edelrosen, die nach eigenen Angaben besonders attraktiv durch ihr typisch glänzendes dunkelgrünes Laub wirken.

Zu den Edelrosen-Neuheiten behört beispielsweise ‘Broceliande’, eine gelb-fuchsienrot gestreifte Rose, die einen sehr guten und fruchtigen Duft besitze. Die Rosenblüte ist in klassischer Edelrosenform und gut gefüllt. Die Leuchtkraft der verspielten Blüte werde durch ihr glänzendes, dunkelgrünes Laub noch verstärkt. Die Rose wird etwa 80 bis 100 Zentimeter hoch und eigne sich auch gut als Gartenschnittrose.

Die Edelrose ‘Fragrant Alizée’ des Züchters Michel Adam, Vermarkter von NIRP International, besteche durch ihren fruchtigen und ungewöhnlichen Rosenduft. Ihre Blüte sei leuchtend korallenrosa. Die Gartenschnittrose erreiche eine Höhe von etwa 80 bis 90 Zentimetern.

‘Isabelle Autissier’ sei eine romantische Rose mit zart-fruchtigem Duft. Die schalenartige Blütenform erinnere an Magnolien. Die Rose eigne sich als Beet- und Schnittrose und weise eine lange Haltbarkeit in der Vase auf.

Zu den Rosenneuheiten gehöre auch ‘Red Flame’, ein leuchtend, samtig rote Kletterrose mit sehr starkem und fruchtigem Duft. Die Rosenblüte öffne sich in klassischer Edelrosenform. Sie wachse buschig und bilde als Kletterrose viele Basistriebe. Diese kletternde Form von Grande Classe werde etwa 35 Zentimeter hoch.

Kontakt: NIRP International S.A. International Department: „Le Santa Maria“, 27, Porte de France, F-06500 Menton, Tel.: +33-0-4 93 28 75 90, E-Mail: info@nirpinternational.com; Deutscher Ansprechpartner Rosenhof Schultheis, Bad Nauheimer Straße 3, 61231 Bad Nauheim/Steinfurth, Tel.: 0 60 32- 8 10 13, E-Mail: Infos@Rosenhof-Schultheis.de, Internet: www.Rosenhof-Schultheis.de.

• Halle 10, Stand 304