Messen

Terrassengestaltung leicht gemacht

attraktive optik

Terrassengestaltung leicht gemacht

Der Bodenbelag soll Anforderungen wie Witterungsfestigkeit und Pflegeleichtigkeit erfüllen sowie gleichzeitig optisch attraktiv wirken. Die Terrassensysteme Twinson O-Terrace und O-Terrace+ von Inoutic/Deceuninck erfüllen den Angaben zufolge diese Vorgaben zuverlässig. Durch die einzigartige Zusammensetzung des Werkstoffs aus Holz und hochwertigem Kunststoff zeichnet sich Twinson durch eine besonders feine, natürlich anmutende Oberfläche und ein warmes Gefühl an den Füßen aus, informiert der Hersteller. Gleichzeitig biete er lange Haltbarkeit und geringen Pflegeaufwand.

Das vom Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie (VHI) zertifizierte Verbundmaterial sei zudem extra feuchtigkeitsbeständig und rutschfest bis zur höchsten Rutschfestigkeitsklasse C (R13). Deshalb eigne es sich auch zum Einsatz an Pools und Teichen. Mit einer neuen Planungssoftware des Herstellers könnten individuelle Angebote erstellt werden.

Die Dielen gibt es von Mandelbeige bis Süßholzschwarz in acht Naturtönen, die über eine hohe Farbbeständigkeit verfügen. Sie sind splitter- und spaltfrei sowie resistent gegen Schädlinge, Chlor- und Salzwasser. Die Montage erfolgt zügig: Die zugeschnittenen Dielen werden einfach mit einem Clip-System auf einer Unterkonstruktion fixiert. Beschädigte Profile lassen sich problemlos austauschen, informiert Inoutic/Deceuninck.

Das System steht in zwei Ausführungen zur Verfügung: Twinson O-Terrace ist auf eine Punktbelastung von bis zu 100 Kilogramm oder einer Flächenbelastung von 1.400 Kilogramm pro Quadratmeter ausgelegt. Für Bereiche mit hohem Publikumsverkehr eigne sich O-Terrace+ optimal. Hier ist eine Punktbelastung von bis zu 150 Kilogramm und eine Flächenbelastung von rund 1.800 Kilogramm pro Quadratmeter möglich. Zudem lasse sich dieses System schwimmend verlegen und verfügt über eine geschlossene Nut-Feder-Konstruktion, so dass keine Kleinteile durch Ritzen fallen können. Neue, spezielle Clips ermöglichen auch eine Verlegung von O-Terrace auf der selbsttragenden Aluminiumunterkonstruktion von O-Terrace+. Das erleichtert die Montage im Kiesbett oder auf isolierten Flächen.

Mit Hilfe der Planungssoftware lassen sich in kurzer Zeit maßstabsgetreue Skizzen und Angebote für individuelle Terrassen, Pool-Umrandungen oder öffentliche Flächen erstellen. Es müssten lediglich Maße, Farbe, Verlegerichtung und kalkulatorische Parameter eingegeben werden. Das Programm liefere dann sowohl Zeichnung als auch Materialbedarf mit integrierter Verschnittoptimierung. Dabei seien nachträgliche Änderungen der Maße oder Ausführung jederzeit möglich. Das Planungsprogramm für O-Terrace gibt es kostenlos im Internet unter: www.twinson.com

Kontakt: Inoutic/Deceuninck GmbH, Bayerwaldstraße 18, 94327 Bogen, Tel.: 09422821-105, Internet: www.inoutic.com.

Halle 4, Stand 4-201