Messen

Töpfe am POS

Mit neuen mobilen Präsentationsregalen für die Tekuplant-Topf-Serie will Hersteller Pöppelmann, Lohne, jetzt zusätzliche Nachfrage- und Kaufimpulse geben. Die leicht bewegliche Platzierungsform auf Europalette (System Wanzl) unterstütze den Handel, indem sie flexible Einsatzmöglichkeiten biete und sich jederzeit flexibel an alle örtliche Gegebenheiten anpassen lasse.

Der Handel könne das Präsentationsregal mit Deko- und Pflanztöpfen aus der Tekuplant-Serie und beispielsweise mit Keramik-Übertöpfen, Blumenerden, Düngern oder Pflanzenpflegeprodukten kundenfreundlich und bedarfsangepasst bestücken. Ein extra Kundenservice sei die Möglichkeit, zusätzlich eine aktive Umtopf-Straße einzurichten. Der Handel stärke dadurch im Wettbewerbsumfeld nachhaltig seine Beratungs- und Servicekompetenz, so Pöppelmann. Das mobile Präsentationsregal biete eine neue Perspektive der blickfang- und abverkaufsstarken Cross-Selling-Verbundplatzierung am Point-of-Sale (POS). Die Tekuplant-Serie rücke als Alleskönner durch die neue Präsentation weiter in den Mittelpunkt des Kaufinteresses. Als Dekotopf ist Tekuplant laut Pöppelmann formschön im Design und in trendigen Terrakotta sowie Dunkelbraun hochaktuell. Als Pflanztopf passe die Serie maßgeschneidert in marktgängige Keramik-Übertöpfe, und der spezielle Mulitfunktionsboden sorge für gute Wachstumsbedingungen. Halle 10.1, A-008

Kontakt: Pöppelmann GmbH & Co. KG, Kunststoffwerk- Werkzeugbau, Bakumer Straße 73, 49393 Lohne, Tel.: 0 44 42-98 23 35, Fax: 0 44 42-98 23 49, E-Mail: info@poeppelmann.com, Internet: www.teku.com.