Messen

Topfmaschine TM 2400 jetzt auch für groß

Die 2400er Reihe der Mayer-Topfmaschinen bekommt Nachwuchs: die TM 2432. Diese neu entwickelte Maschine wird in Süd-Deutschland zum ersten Mal auf der Horti-Regio in Leipheim ausgestellt werden, informiert der Heidenheimer Topfmaschinenhersteller Mayer.

Die TM 2432 Maschine glänze vor allem durch ihr breites Einsatzspektrum. Sie könne Töpfe oder Container von neun bis 32 Zentimetern Durchmessern verarbeiten. Deshalb ist sie laut Mayer besonders für die Baumschulbranche interessant. Standard bei diesem Premium-Produkt ist ein polumschaltbarer Bohrmotor. Der 14-taktige Drehkranz und der Elevator sind wie gewohnt frequenzgesteuert. Mit der vielfältigen Optionspalette, die vom frequenzgesteuerten Bohrmotor über Elevator- und Drehkranzhalt bis hin zur Erdabfragung am Elevator reicht, kann die TM 2432 ihren Einsatzbereich noch weiter ausdehnen, informiert Mayer. Die Maschine wird voraussichtlich ab Herbst 2009 in Serie lieferbar sein.

Kontakt: Mayer GmbH & Co. KG, Maschinenbau und Verwaltung, Poststraße 30, 89522 Heidenheim, Tel.: 0 73 21-95 94 0, Internet: www.mayer.de oder www.my-pal.de.