Messen

Trendsetter bei Jungpflanzen

Mit seinen Neuheiten setzt Kordes Jungpflanzen nach eigenen Angaben seit Jahren Trends im Grünen Markt. Das gelte unter anderem auch für die Vielfalt des Angebots mit über 1 000 Sorten.

Auf der IPM präsentiert die Baumschule Caryopteris clandonensis ‘Summer Sorbet’ (‘Dyraisey’). Diese in England entstandene Bartblume besitze einen breiten, aufrechten und rundlichen Wuchs. Ihre grau-grün gefärbten Blätter werden durch den kontrastreichen grün-gelben Rand wirkungsvoll hervorgehoben. Ab September bieten hellblaue Blüten in kompakten Büscheln einen zusätzlichen Blickfang.

Die porzellan- bis cremegelb geränderten Blätter der buntlaubigen Bauern-Hortensie Hydrangea macrophylla ‘Lemon Wave’ seien ein echter Blickfang. Die Verbindung mit den malvenfarbenen bis blauen Blüten der Pflanze würden einen frischen Kontrast erzeugen.

Die filigrane Fiederspiere Sorbaria sorbifolia ‘Sem’ wachse kompakt und gut verzweigt mit bronzefarbenen Austrieb. Die Belaubung des Strauches erhalet mit dem Einzug des Herbstes eine rötliche Färbung. Cremeweiße Blütenähren, die sich im Juli bis August zu den Blättern gesellen, verleihen dieser hübschen Pflanze einen weiteren Zierwert.

Kontakt: Kordes Jungpflanzen, Mühlenweg 8, 25485 Bilsen.

• Halle 11, Stand 601