Messen

Umweltbewusst

Zur IPM 2010 in Essen stellt der Rahdener Gewächshausbauer Siedenburger zwei Neuheiten vor, die das Umweltbewusstsein des Unternehmens, unterstreichen. So wurde ein eigenes Profilsystem entwickelt, das thermische Trennung und Preiswürdigkeit unter dem Namen Ecolite überzeugend vereint. Als zweite Neuheit präsentiert Siedenburger eine innovative Isolierglas-Eindeckung mit Photovoltaik-Funktion, durch die man nicht nur hindurchsehen sondern auch zugleich Strom erzeugen kann.

Unter dem Namen Ecolite vertreibt Siedenburger ein selbst entwickeltes Profilsystem mit deutlich verbesserter thermischer Trennung. Nachdem Isoliergläser in den vergangenen Jahren die Energiebilanz von Glashäusern positiv verändert haben, bilden heute Sprossen, Stoß und Rinnen - also die tragenden Elemente der Verglasung – die thermischen Schwachstellen im Gesamtkonzept energiesparenden Bauens. Durch Kältebrücken entsteht Kondenswasser, erklärt Siedenburger. An diesem Punkt haben die Entwickler von Siedenburger mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung angesetzt und mit der thermischen Trennung ihres Profilsystems Ecolite überzeugende Fortschritte erzielt. So werde das gesamte Glas-Profil-System energieeffizient, nachhaltig und in seiner Gesamtheit sinnvoll

Isolierglas-Eindeckungen sind bekannt, Photovoltaikelemente zur Stromerzeugung ebenso. Siedenburger biete alle Vorteile beider Systeme in einer innovativen Kombination. Isolierglas dichtet nicht nur energiesparend ab, sondern lässt vor allen Dingen auch freundliches Tageslicht in die Räume strahlen. Schon seit Jahren verwendet Siedenburger Isoliergläser mit bestmöglichem UG-Wert zur optimalen Wärmedämmung und nutzt dabei zugleich die Vorteile der einfachen und schnellen Verlegung. Diese kostengünstigen Glaseindeckungen sind jetzt kombiniert mit äußerst dünnen Photovoltaikelementen, die die Transparenz der Glaseindeckung wenig beeinträchtigen, dafür aber Sonnenlicht in günstige Energie und Strom umsetzen, informiert Siedenburger

Kontakt: Siedenburger Gewächshausbau GmbH & Co. KG, Auf der Welle 10, 32369 Rahden, Tel.: 0 57 71-9 19-0, Internet. www.siedenburger.de.

• Halle 3, Stand 432