Messen

Ungewöhnliche Farbenspiele

Zur Messe präsentiert sich H. Hachmann (25355 Barmstedt) mit drei Themenschwerpunkten, die mit neuen Messewänden in Szene gesetzt werden: Rhododendron in ihrer Vielfalt, japanische Fächerahorne und japanische Azaleen.

Besonders hervorgehoben werden dabei drei Neuheiten. Die Rhododendron Hybride ‘Macarena’ biete ein ungewöhnliches Farbspiel. Im Saum sind ihre imposanten, weit geöffneten Blüten kupfrig orangegelb und auf der Innenseite sattgelb. Sie verfügen über eine gute Haltbarkeit. Blütezeit der Rhododendron Hybride ist vom 3. bis 20. Mai. Zehnjährig erreicht ‘Macarena’ eine Wuchshöhe von 150 Zentimetern, sowohl in der Höhe als auch in der Breite. Ihre Winterhärte sei mit minus18 bis minus 20 Grad Celsius für die meisten Standorte in Deutschland ausreichend.

Die Rhododendron Hybride ‘Rudolf Heinemann’ wurde anlässlich des 70. Geburtstags des Seniorchefs der Rostocker Firma Grönfingers auf dessen Namen getauft. Die vieltriebige und gedrungenwüchsige Rhododendron Hybride erfülle alle Ansprüche an eine moderne Alpenrose. Sie hat einen kompakten Wuchs und eine Winterhärte bis minus 21 Grad Celsius. Ein einzigartiges Farbspiel entstehe durch den warmen Farbton der creme-gelben Blüten, der gut zum kirschroten Basalfleck kontrastiert. ‘Rudolf Hei?nemann’ blüht vom 22. Mai bis 6. Juni.

Rhododendron obtusum ‘Maischnee’ ist eine neue japanische Azalee mit vielen Vorzügen. Sie wächst buschig kompakt. Ihre großblumigen und strahlend weißen Blüten seien immer dem Blick des Betrachters zugewandt. Das Kelchinnere der Blüten ist dezent hellgrün gezeichnet. Die Blütezeit von ‘Maischnee’ liegt zwischen dem 29. Mai und 8. Juni. Ihre Winterhärte bis minus 24 Grad Celsius sei herausragend im Sortiment der japanischen Azaleen.

Neben den drei Neuheiten liegt der Fokus bei H. Hachmann auf einem hochmodernen Sortiment an Zwergkoniferen in der Zierschale und Zwergfächerahornen in einer verkaufsfördernden dekorativen Schale. Bei den japanischen Azaleen zeigt die Baumschule einen Auszug ihres 60 Sorten umfassenden Sortiments.

Kontakt: Baumschule H. Hachmann, Brunnenstraße 68, 25355 Barmstedt, Tel.: 0 41 23-20 55-56, Internet: www.hachmann.de oder www.japan-ahorn.de.

• Halle 10, Stand 605