Messen

Unkrautvernichter mit Infrarot

Mit der Infrarottechnik von Brühwiler Maschinen (CH-8362 Balterswil) kann man nach eigenen Angaben störendes Unkraut umweltfreundlich, giftfrei, geräuschlos und ohne offene Flamme entfernen.

Die Keramik-Brennelemente werden laut Hersteller mit Campinggas erhitzt und erzeugen eine intensive Infrarot-Strahlung. Diese treffe gezielt auf Unkraut und Flugsamen, bringe deren Eiweißzellen zum Platzen und leite umgehend den Verwelkungsprozess ein. Anders als beim Abflammen arbeiten die Infrarotstrahler geräuschlos und nur vertikal nach unten, ohne Abstrahlung nach oben oder seitlich.

Das Gerät eigne sich für jeden Hausgarten, selbst unter Sträuchern und im bepflanzten Gartenbeet, im Gewächshaus, auf Dachterrassen, verunkrauteten Steinplatten und Autozufahrten.

Kontakt: Brühwiler Maschinen AG, CH-8362 Balterswil, Tel.: +41-71-973 80 40, Internet unter: www.infraweeder.com,

Halle 8, Stand C 003