Messen

Unterirdische Bewässerung

AquaSpa stellt auf der IPM in Essen seine porösen Schläuche zur unterirdischen Bewässerung vor.

Die Schläuche werden aus recycliertem Autoreifen-Granulat hergestellt. Da sie die Pflanzen direkt an der Wurzel mit Wasser und Nährstoffen versorgen, ist dieses Bewässerungssystem nicht nur enorm Wasser sparend, sondern sorgt auch für einen gesunden und kräftigen Pflanzenwuchs, so AquaSpa. Neben dem enormen Einsparungspotenzial an Wasser, Dünger und Arbeitskraft, werde die “Unsichtbarkeit“ dieses Systemes sehr geschätzt. So wurden den Angaben zufolge in den letzten Jahren weltweit etliche Fußballplätze, Golfanlagen, landwirtschaftliche Flächen und private Gärten mit dem AquaSpa Bewässerungssystem ausgerüstet.

Kontakt: AquaSpa Bewässerungssysteme, Inhaber Peter Stuchlik, An der Liegend 14, 07589 Münchenbernsdorf (Thüringen), Tel.: 03 66 04-2 09 42, E-Mail: kontakt@aquaspa.de.