Messen

Vielfältig einsetzbar in der Stadtpflege

Auf der GaLaBau in Nürnberg präsentiert Antonio Carraro fünf neue Traktorenmodelle. Beispielsweise den HR 6500 City, ein neuer hydrostatische Traktor mit umkehrbarem Fahrerstand und 58 PS, der den Betreibern der Stadtpflege vielfältige Einsatzmöglichkeiten biete. Die kontinuierliche Drehzahländerung in beiden Fahrtrichtungen verleihe einen guten Bedienkomfort bei Hin- und Herfahrten. Es gibt vier Schaltbereiche für eine Höchstgeschwindigkeit von 38 Stundenkilometern. Die Speed-fix-Einrichtung mache aus diesem Gerät einen echten Spezialisten für Arbeiten, bei denen eine konstante Geschwindigkeit erforderlich ist. Den HR gibt es auch mit einem Multifunktions-Joystick JM mit doppeltem Ölfluss, zu den hydraulischen Anschlüssen und zum Hubwerk ausgestattet werden. Zum Zubehör gehören Anbaugeräte wie Bürsten, Schneeräumschilder, Salzstreuer, Mähwerke, Fronthäcksler, Freischneiderseitenarme und Gabelstapler. Die Konfiguration des Traktors mit vergrößerten Hinterrädern sichere eine beständige Bodenhaftung und enge Wendekreise. Der HR kann auch mit einem Überrollbügel oder einer StarLigh-Kabine (optional) mit Klimaanlage und vorderem Hubwerk für kombinierte Geräte ausgestattet werden.

Der SP 4400 HST (38 PS) ist ein kompaktes, einfach zu handhabendes hydrostatisches Gelenkfahrzeug, das für die Pflege von Fußgängerinseln und Altstädten, des Straßennetzes, die Reinigung der Straßenpflaster, die Schneeräumung, die Pflege öffentlicher Parkanlagen und Gärten entwickelt wurde, informiert Antonio Carraro. Er kann mit Front-, Dorsal- und Heckgeräten ausgerüstet und daher mit Kehrmaschinen, Schneeräumschildern oder -fräsen, Salz- und Sandstreugeräten, Mähwerken (für das Mulchen oder Mähen und Sammeln), Gabelstaplern mit Werkzeugladeflächen, Freischneiderseitenarmen, Baggern, Häckslern und Bohrern verwendet werden. Durch eine praktische Ladepritsche auf der Oberseite der Fahrzeughaube kann der SP auch für den Materialtransport eingesetzt werden. Auf der GaLaBau 2010 wird der SP4400 HST MY10 mit einer Ausrüstung für das Mähen und das Sammeln von Gras in Parkanlagen und auf Sportplätzen vorgestellt.

Der Rondò K.33 (30 PS), ein multifunktioneller Aufsitztraktor mit einer Breite von einem Meter, knickgelenkt mit Allradantrieb, ist ein professioneller „Greenworker“, der mit Mäh- und Sammelgeräten, mit Bürsten und Sandstreuern, mit Schneeräumschildern oder -turbinen ausgestattet werden kann. Der flexible Gelenkrahmen ACTIF bietet den Angaben zufolge hohen Lenkkomfort, Bodenhaftung auf hügeligem Gelände und konstanten Antrieb auf unebenen Flächen.

TXR 9800 (87 PS, vier Zylinder Turbo, 3.300 Kubikmeter, Motoren mit gegenläufigen Massen, Einspritzsystem und elektronisch gesteuerte EGR-Funktion) ist ein umkehrbarer Traktor: schnell, wendig und mit vier großen Rädern gleichen Durchmessers, um eine Vielzahl von Arbeiten im Bereich der Pflege von Bauten ausführen zu können. Er eigne sich besonders für die Instandhaltung von großen Sportanlagen, speziell für die Rasenpflege, wo er sich vielseitig bei allen saisonalen Arbeiten oder den Routinearbeiten zum Erhalt der Grasnarbe einsetzen lässt. Die großen Räder drücken die Grasnarbe nur in geringem Maß nieder, da das Gewicht des Traktors gleichmäßig auf beide Achsen verteilt ist, so der Hersteller.

Der umkehrbare Traktor TTR 4400 HST (38PS) mit hydrostatischem Antrieb ist eine multifunktionelle Doppelfrontmaschine. Das Gespann Maschine-Anbaugerät könne zahlreiche spezielle Arbeiten im Rahmen der Stadtpflege ausführen: Pflege von Grünanlagen, Reinigung von Fußgängerzonen, Grasbeschnitt bei Böschungen, Grünpflege von Sportanlagen und Golfplätzen, Erdbewegungs- und Grabungsarbeiten bei Pflanzenschulen und auf Baustellen, Schneeräumung.

Kontakt: Antonio Carraro spa, Via Caltana 24, I-35011 Campodarsego Padova, Tel.: 0039-049-9219921, E-Mail: info@antoniocarraro.it, Internet: www.antoniocarraro.com.