Messen

Virtueller Rundgang

Auf der IPM 2005 in Essen ermöglicht die BdB-Markenbaumschule Hans Reinke den Fachbesuchern einen virtuellen Rundgang durch die hochmoderne Baumschule.

Daneben präsentiert die Baumschule Heckenpflanzen. Sie werden bei Reinke nach eigenen Angaben im P 10,5 Rundtopf mit etwa 0,5 Liter Inhalt und im Drei-Liter-Container produziert. Der Pflanzenbedarf pro laufendem Meter betrage beim Rundtopf sechs und beim Container vier Stück. Das Sortiment wurde jetzt erweitert mit Eibe (Taxus baccata), Lebensbaum (Thuja occidentalis) und Buchsbaum (Buxus sempervirens). Weiterhin seien im Angebot Buchen und Berberitzen in verschieden Sorten sowie Liguster. Den Baum des Jahres 2005, die Rosskastanie (Aesculus hippocastanum), gebe es im P 10,5 Rundtopf (0,5 Liter) und im Weichwand Biocontainer (ein Liter) an.

Weichwand-Container (WwCo) seien zum herkömmlichen Plastiktopf die ökologische Alternative. Reinke setze die Biocontainer insbesondere bei der Produktion von Wild- und Forstgehölzen ein. Das An- und Weiterwachsen in den Biocontainern sei sicherer, es komme zu keiner Ringelwurzelbildung. Die Container seien nach kurzer Zeit im Boden verrottet. Sie könnten das ganze Jahr hindurch gepflanzt werden.

Kontakt: Hans Reinke - BdB-Markenbaumschule, Pinneberger Straße 80, 25462 Rellingen.

• Halle 11, Stand 601