Messen

Von Klein bis Groß und Besonderes

Seit fast 50 Jahren kultiviert die Baumschule Lorenz von Ehren in Bad Zwischenahn auf über 150 Hektar Gehölze und Heckenware. Neben großen Solitärgehölzen stehen in den Quartieren im Oldenburger Baumschulgebiet auch kleinere Qualitäten ab 40 Zentimeter Höhe in großen Stückzahlen, beispielsweise Buxus und Taxus. Daneben bietet die Baumschule folgende Besonderheiten: Buxus-Kugeln von klein bis groß (bis 225 Zentimeter Durchmesser), Taxus-Heckenware in sehr guter Qualität, Malus toringo als dreistämmige Schirmform, Corylus avellana ‘Aurea’, Crataegus prunifolia als Kas?tenform und vieles mehr.

Neu ist das Sortiment Japanischer Ahorne, mit panaschierten Blättern, Bonsai-Wuchsformen und besonderen Herbstfärbern. Dazu gehören beispielsweise die Sorten Acer palmatum ‘Burgundy Lace’, ‘Skeeters Boom’, ‘Kagiri-nishiki’, ‘Sangokaku’, ‘Ukon’ oder ‘Oridono nishiki’.

Zum ersten Mal findet in diesem Jahr auch die Hausmesse im Rahmen der Oldenburger Vielfalt statt.

Kontakt: Lorenz von Ehren GmbH & Co. KG, Am Willbrok 6, 26160 Bad Zwischenahn, Tel.: 0 44 88-85 99 85, Fax: 0 44 88-7 14 17, E-Mail: lve@lve.de, www.LvE.de.

(bo)