Messen

Von Sommerflieder bis Rosa Weigelie

Kordes Jungpflanzen (25485 Bilsen) präsentiert dem Fachpublikum in diesem Jahr auf der IPM in Essen seine Gehölzneuheiten.

Beispielsweise der Sommerflieder ‘Rêve de Papillon’, eine Sämlingsselektion der Firma Minier aus Frankreich. Der Sommerflieder wird 1,5 bis zwei Meter hoch und breitbuschig. Die sehr großen, malven-rosa Blütenrispen erscheinen im Juli bis Oktober.

Der Sanddorn ‘Orange Energy’ ist nur mäßig bedornt, trägt große, länglich-ovale, leuchtend gelb-orange Früchte, bereits ab Mitte bis Ende September.

Die winterharte Rispen-Hortensie ‘Pinky Winky’ wird 1,25 bis 1,50 Meter hoch mit aufrechten steifen Trieben. Die großen, kegelförmigen Blütenstände sind anfangs weiß, später intensiv dunkelrosa bis rot und blühen von Ende Juli bis Oktober.

Die Kleine rotblättrige Fasanenspiere wächst buschig und dicht verzweigt. Die Blätter sind fein gelappt, dunkel-weinrot und im Herbst braunrot. Die Blüten sind rosa-weiß bis weiß und zeigen sich im Juni/Juli .

Die Rosa Weigelie ‘Monet’ wird 50 bis 70 Zentimeter hoch mit interessantem, vielfarbigem Laub, dunkelbraun- grün, rosa-weiß gerandet – den ganzen Sommer über. Im Herbst verfärben sich die Blätter dunkel. Die rosafarbenen Blüten erscheinen Ende April/Mai.

Neu aufgenommen hat Kordes Jungpflanzen den Französischen Ahorn, die Felsenbirne ‘Robin Hill’ und ‘Prince Willian’, die Bartblume ‘Blue Balloon’, den Rot blühenden Perückenstrauch ‘Smokey Joe’, die Kornelkirsche ‘Schönbrunner Gourmet Dirndl’, den Rotholz-Hartriegel ‘Cardinal’, die Rispen-Hortensie ‘Phantom’ und ‘Vanille-Fraise’, Die Glanzmispel ‘Little Red Robin’, die Lorbeerkirsche ‘Winterstar’, die Portugiesische Lorbeerkirsche, den Farnblättrigen Säulen-Faulbaum ‘Fine Line’ und die Großfrüchte Moosbeere ‘Cranberry’.

Kontakt: Kordes Jungpflanzen Handels GmbH, Mühlenweg 8, 25485 Bilsen, Tel.: 0 41 06-40 11, E-Mail: info@koju.de, Internet: www.koju.de.

• Halle 11; Stand 601