Messen

Wild und besonders

Das dänische Züchtungshaus Knud Jepsen a/s präsentiert an seinem Stand auf der IPM unter ander ihre Serie Queen WildFlowers – wilde und ganz besondere „Topfblumen“. Diese sind entstanden aus der Sukkulente Kalanchoe mit langer Haltbarkeit und Zierwert. Die Pflanze ist für den Innen- und Außenbereich.

‘Desert Surprise’ ist eine sehr robuste Pflanze. Die grünen, sukkulenten Blätter haben rot-lila Zeichnungen. Die hohen Blütenstängel mit vielen kleinen und feinen lila Blüten sehen sehr elegant aus.

‘Romantic Rose’ sieht, wie der Name sagt, sehr romantisch aus. Die Blüten sind kleine rosafarbene RoseFlowers mit dunkelrosa Mitte. Blätter und Blütenstängel sind dunkelgrün.

MoreFlowers ist eine neue Gruppe von Queen, informiert Knud Jepsen. Diese besteht aus sehr einzigartigen und exklusiven Pflanzen. Das pflegeleichte Produkt stammt von den Kalanchoe-Sukkulenten ab. MoreFlowers zeichnet sich den Angaben zufolge durch ihre gute Haltbarkeit aus. ‘Forever Pink’ ist eine kleine Pflanze mit einem Meer von Blüten, das man nicht für möglich hält. Die rosafarbenen, zapfenförmigen Blütenstände wachsen immer weiter und bilden mit der Zeit lange „Schwänze“ aus.

‘Tiffany’ ist den Angaben zufolge einmalig auffallend und gleicht mit ihrer zweifarbigen Blüte einer englischen Rose. Das Farbenspiel der Blüte sei sehr speziell, und das dunkle Laub unterstreiche die zweifarbige Blüte optimal.

Kontakt: Knud Jepsen a/s, Damsbrovej 53, Norring, DK-8382 Hinnerup, Tel.: 00 45-86 98 61 66, E-Mail: louise@queen.dk, Internet: www.queen.dk.