Messen

Winterharte Stauden

Erstmals auf der GaLaBau vertreten sind in diesem Jahr die Staudengärtnereien Becker aus Dinslaken, Manig aus Uebigau, Moll aus Leinfelden-Echterdingen und Panitz aus Rottenburg. Die Betriebe, die nach eigenen Angaben alle das Qualitätszeichen Stauden führen, bieten jeweils ein breites Stauden-Sortiment für den Garten- und Landschaftsbau.

Vorgestellt werden Verwendungskonzepte für Staudenpflanzungen in Standardsituationen. Eine Vielzahl von Entwürfen deckt fast alle Lebensbereiche und Gartensituationen ab. Damit verfügen Garten- und Landschaftsbauer über bebilderte Pflanzvorschläge für ihre Beratungsarbeit, die beliebig weiterentwickelt werden können, Planungsaufwand reduzieren und Fehlschläge vermeiden helfen. Außerdem werden anhand von Mustern begehbare Stauden präsentiert, die im bestimmten Rahmen als Rasenersatz oder als Staudenmatten eingesetzt werden können.

Kontakt: Michael Moll, Winterharte Gartenstauden, Leinfelder Straße 37, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Tel.: 0711-7942535, Internet: www.moll-stauden.de.

• Halle 4, Stand 124