Messen

Zahnstangengetriebe für Cabriohäuser

Lock stellt auf der IPM 2010 ein neues Zahnstangengetriebe LZG 24 für Cabrio-Häuser mit großen durchgehenden Klappen und für Venlo-Gewächshäuser mit Lüftungszonen bis zu 10.000 Quadratmeter vor. Durch die hohe Belastbarkeit von 13.000 N und die lange Führung sei es auch für XLR-Gewächshäuser geeignet.

Das kompakte Design sorge für minimale Schattenbildung. Ein stabiles Gussgehäuse mit Kugellager für leichten Lauf ist nach eigenen Angaben weiterhin Standard bei Lock, da diese auch leichte Fluchtungsfehler des Rohres verzeiht. Die stabile Stahlzahnstange mit 25 mal 35 Millimetern Querschnitt könne für statische Knickbelastungen bis 20.000 N eingesetzt werden. Alternativ gebe es auch einen größeren Zahnstangenquerschnitt von 30 mal 40 Millimetern für Knickbelastungen bis 35.000 N.

Das LZG 24 könne wie das LZG 20 durch verschiedene Anbauteile auf alle gängigen Bindergrößen und Stützenmaße angepasst werden und stehe somit allen Gewächshausherstellern zur Verfügung.

Kontakt: Lock Antriebstechnik GmbH, Im Saemen 22, 88521 Ertingen, Tel.: 0 73 71-95 08-0, E-Mail: info@lockdrives.com, Internet: www.lockdrives.com.