Messen

Berry-Erden speziell für Beerenobstanbau

, erstellt von

Gebr. Brill Substrate stellt auf der IPM 2018 (Halle 2, Stand 2D22) mehrere Neuheiten im Bereich Kultursubstrate vor und komplettiert die Komfortausrichtung bei TerraBrill. Im Bereich der Profisubstrate präsentiert das Unternehmen die optimierte Brill berry-Sortimentslinie für die Kultur von Beerenobst.

Ligno-Mix C berry red mit Weißtorf und LignoDrain. Foto: Brill

Strukturstabile Substrate weiter verbessert

Brill bietet strukturstabile Substrate an für die Substratkultur von Erdbeeren in Dämmen, Stellagen oder Töpfen, für die geschützte Substratkultur von Himbeeren (long canes) oder Brombeeren und für die Kultur von Blaubeeren in Containern. Aufgrund der Erfahrungen der vergangenen Jahre wurden diese Substrate laut Brill weiter verbessert.

Das Unternehmen empfiehlt generell Substrate mit hohen Anteilen von gut strukturierten, fraktionierten Soden-Weißtorfen in Kombination mit CocoDrain, LignoDrain, Perlite oder Blähton in jeweils an die Kulturweise und -dauer angepasster Struktur und Nährstoffversorgung. Im Vergleich zu reinen Cocos-Substraten sorgen Brill berry-Substrate laut Hersteller für eine optimierte Wasserdynamik und haben in heißen Wetterphasen einen stabilisierenden Effekt auf die Wasserversorgung der Pflanzen.

Profisubstrate der Brill berry-Sortimentslinie

Im Einzelnen umfasst die neue Brill berry-Sortimentslinie folgende Profisubstrate:

  • Pro berry red mit Weißtorf und CocoDrain ist strukturstabil und drainfähig, für eine schnelle Wurzelbildung und gesunde Pflanzen.
  • Pro berry red PE15 mit zusätzlich Perlite bietet den Pflanzen noch mehr Luft im Wurzelkörper.
  • Ligno-Mix C berry red mit Weißtorf sowie LignoDrain, ein heimischer, schnell nachwachsender Rohstoff. Die „Lignochips“ sorgen ebenfalls für gute Drainage und Strukturstabilität.
  • Pro berry blue ist ein Blaubeersubstrat mit angepasstem pH-Wert für die Containerkultur von Blaubeeren/Heidelbeeren. Es ist angelegt für eine Kulturzeit von mehreren Jahren im Großcontainer und durch einen hohen Anteil von gebrochenem Blähton extra strukturstabil.

Alternativ bietet Brill für die Erdbeerkultur Grow-Bags aus der Brill-Produktionsstätte Geotec an mit erprobten Substrat-Rezepturen, ebenfalls auf der Basis von gut strukturierten Soden-Weißtorfen und Cocos. Brill Grow-Bags sind lose gefüllte, gebrauchsfähige Pflanzsäcke, die nicht nur für die bodenunabhängige Kultur von Erdbeeren geeignet sind, sondern auch für den geschützten Anbau von Tomaten, Paprika oder Gurken.

Torffreies Kultursubstrat für den Zierpflanzenbau

Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach torfreduzierten oder torffreien Substraten bietet Brill als Sortimentsergänzung außerdem TF Pot PE10 an, ein torffreies Kultursubstrat mit extra Perlite. Es hat eine sehr hohe Luftkapazität und ist ein vielseitig einsetzbares Topfsubstrat ohne Torf. Es wurde entwickelt für die Kultur von Zierpflanzen mit mittlerer bis hoher Salzverträglichkeit, für Beet- und Balkonpflanzen und Zierpflanzen mit kurzer Kulturdauer.