Messen

Myplant & Garden: Internationale Fachmesse für die Grüne Branche

, erstellt von

In nur drei Veranstaltungsjahren hat sich Myplant & Garden zu einem der wichtigsten Protagonisten der italienischen Messen für den Grünen Markt entwickelt. Mit der Erweiterung durch eine dritte Halle werden in Mailand auch 2018 wieder die neusten Innovationen der Branche vorgestellt. 

In drei Hallen will sich die Myplant & Garden im kommenden Jahr mehr auf das Thema Dekoration konzentrieren. Foto: Screenshot YouTube

Myplant & Garden verzeichnet stetigen Zuwachs

Der wachsende Erfolg der Messe lässt sich gut anhand der Zahlen der letzten Jahre ablesen: im Rahmen von drei Ausstellungstagen, mit 567 Ausstellern, wurden 2016 über 13.000 Besucher gezählt. Die Ausstellerzahlen verbesserten sich dabei im Vergleich zum Vorjahr um 30 Prozent, im Vergleich zu 2015 sogar um 70 Prozent. Zudem fanden insgesamt 40 ausverkaufte Meetings, Seminare, Vorträge und Veranstaltungen statt. Im vergangenen Jahr kamen 12 Prozent der Besucher aus dem Ausland, bei den Ausstellern waren es 21 Prozent.

Myplant & Garden ist dabei die einzige Fachmesse, die die gesamte Grüne Branche in 8 Bereiche aufteilt: das Angebot reicht von Baumschulen, Blumen und Dekoration über Garten- und Landschaftsbau sowie Maschinen bis hin zu Dienstleistungen, Gartenpflege und Töpfen. Für 2018 hat sich die Messe das Ziel gesteckt, die Bildung von Netzwerken und Geschäftsbeziehungen zu fördern. Unterstützt wird sie dabei zum Beispiel von Architekten, Landwirten und Forstbetrieben, durch italienische Universitäten und Forschungszentren sowie Stiftungen, Verbände, Unternehmen oder das Verlagswesen.

Neuerungen der Myplant & Garden für das Jahr 2018

Wenn Anfang nächsten Jahres die wichtigsten Akteure aus Gartenbau, Landschafts- und Gartenmarkt zusammenkommen, sollen die neuesten Innovationen des Sektors vorgestellt, Produkte und Dienstleistungen beworben und Kontakte geknüpft werden. Außerdem ist es ein Hauptziel der Messe, den Dialog zwischen dem italienischen und internationalen Markt zu initiieren und zu fördern. Nicht zuletzt bietet die Messe die Möglichkeit, technische und berufsspezifische Verbesserungen anzuregen.

Anknüpfend an das stete Wachstum der letzten Jahre ist für 2018 eine dritte Halle mit rund 45.000 Quadratmetern Fläche geplant. In den drei Hallen will sich die Myplant & Garden im kommenden Jahr mehr auf das Thema Dekoration konzentrieren, außerdem werden neue Bereiche, beispielsweise für die Themen Maschinen, Garten- und Landschaft und ökologisch nachhaltige Bauweisen geschaffen, die das Angebot vervollständigen sollen. Die Messe ist dabei ausschließlich für Unternehmer des Fachbereichs geöffnet.


Weitere Informationen zur Messe erhalten Sie unter www.myplantgarden.com oder den Social Media-Plattformen von Myplant & Garden.