Pelargonien-Ausstellung in Steinfurt

0

Die Pelargonien-Ausstellung in Steinfurt präsentiert mehr als 100 Geranien-Arten. Foto: AvdB

Geranien in allen Farben und Formen können Besucher des Steinlehrgartens in Steinfurt noch bis zum 13. August im Rahmen der Pelargonien-Ausstellung erleben.

Pelargonien-Ausstellung: Bereits über 1.500 Besucher

„Am Wochenende haben wir schon über 1.500 Gäste begrüßen dürfen“, freut sich Andreas von der Beeck, Gründungsmitglied der DGG-Fachgruppe Pelargonien. Er und seine Mitstreiter präsentieren mehr als 100 Arten im Steinlehrgarten in Steinfurt.

Alleine Andreas von der Beeck führt in seinem eigenen Garten 250 verschiedene Pelargonien-Arten ins Feld, von Grandiflorum- bis Miniaturpelargonien. Dass die Geranie auch den „Otto-Normal-Verbraucher“ interessiert, bewies der WDR, der der Pelargonie einen Beitrag im Rahmen des Formats „Lokalzeit“ widmete.

Was der Fachmann weiß: Die Pelargonie macht nicht nur auf dem Fensterbrett oder im Garten eine sehr gute Figur, sondern ihre Blätter eignen sich auch noch zum Verzehr. Für manchen Verbraucher mit Hang zum DIY sicherlich ein Kaufargument.

Hier sehen Sie den Fernsehbericht „Gartenvielfalt Geranie“ in der Mediathek des WDR.

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Mit der Übernahme der Jungpflanzen Grünewald GmbH in Selm hat Volmary den Fortbestand des insolventen Unternehmens sichergestellt. TASPO Online sprach mit Raimund Schnecking über die Beweggründe für die Transaktion und...

Mehr

Fipronil ist derzeit in aller Munde. Als Pflanzenschutzmittel könnte dem Insektengift jetzt das Aus bevorstehen: Medienberichten zufolge will der BASF-Konzern, der die Rechte an dem Wirkstoff besitzt, die EU-Zulassung...

Mehr

Das Warten hat ein Ende – die Finalisten der 12. TASPO Awards stehen fest! Unsere Fachjury, bestehend aus 27 namhaften Persönlichkeiten der grünen Branche, hat in geheimer Abstimmung die besten Bewerber in 17...

Mehr