Neuheiten & Trends

Metabo erweitert Sortiment im Garten-Bereich

, erstellt von

Hersteller von Gartengeräten und -zubehör haben teils deutlich von der Corona-Krise profitiert, auch beim Elektrowerkzeug-Hersteller Metabo hat man eine starke Nachfrage nach Gartengeräten verzeichnet, weshalb das Sortiment im Garten-Bereich im Februar 2021 um sieben Geräte erweitert wird.

Sieben neue Geräte für die Grünpflege bringt Metabo auf den Markt. Foto: Metabo

Sieben neue akkubetriebene Garten-Geräte  

Im Februar 2021 ist es soweit, dann bringt der Nürtinger Elektrowerkzeug-Hersteller weitere sieben Geräte einer neuen Garten-Range auf den Markt. Zu den neuen Geräten gehören ein Rasenmäher, zwei Freischneider, ein Laubbläser, zwei Strauch- und Grasscheren sowie ein Rückensprühgerät. Was alle Geräte vereint ist, dass sie alle durch die Metabo Akkutechnologie betrieben werden. „Unsere Akku-Heckenscheren sind sehr gefragt und schneiden in Herstellervergleichen immer wieder als Testsieger ab. Das haben wir zum Anlass genommen, unser Sortiment im Garten-Bereich zu erweitern“, erklärt Produktmanagerin Carina Frank die Sortimentserweiterung. 

Alle Geräte für professionellen Garten- und Landschaftsbau ausgelegt

Laut Herstellerangaben sei die Akkutechnologie von Metabo besonders leistungsstark und verbinden hohe Kraftreserven mit einer langen Laufzeit. „Mit einer Kapazität von zehn Amperestunden erreichen unsere neuen 18-Volt-Akkupacks besonders lange Laufzeiten. Alle Geräte sind in puncto Ausdauer, Langlebigkeit und Robustheit auf den professionellen Garten- und Landschaftsbau ausgelegt. Gerade dort sind nicht nur Steckdosen oft Mangelware, sondern Kabel auch ein echtes Sicherheitsrisiko. Da sind Akku-Maschinen für Viele die bessere Wahl“, führt Frank die Vorteile der Geräte weiter aus. Zudem arbeiten die Geräte deutlich leiser als vergleichbare Modelle, die mit Benzin betrieben werden. Beispielsweise erzeugt der neue Laubbläser LB 18 LTX BL gerade mal 89 Dezibel und gehöre damit zu den leisesten Geräten seiner Klasse. 

Lange Laufzeiten für große Flächen

Besonders geeignet für die Arbeit auf großen Grünflächen sind die Geräte durch ihre langen Laufzeiten. Der 18-Volt-Akku-Rasenmäher RM 36-18 LTX BL 46 bietet dabei drei Funktionen, er mäht, sammelt oder mulcht effizient auf großen Grundstücken.  mit einer Fläche von bis zu 800 Quadratmetern. Mit zwei 18-Volt-Akkupacks, die mit zehn Amperestunden eine maximale Laufzeit von 110 Minuten erreichen, können Flächen von bis zu 800 Quadratmetern bearbeitet werden. Kommt der Rasenmäher aufgrund hoher Grashöhen nicht weiter, bringt Metabo zwei 18-Volt-Akku-Freischneider auf den Markt. Der FSB 36-18 LTX BL 40 zeichnet sich durch einen verstellbaren Zweihandgriff aus und eignet sich für große Flächen. Mit einem kompakten Rundgriff ist der FSD 36-18 LTX BL 40 für enge Stellen geeignet. Beide Geräte halten bis zu zwei Stunden aus bei leichteren Anwendungen.

Zwei Strauch- und Grasscheren liefern laut Metabo präzise Formschnitte. Erhältlich sein werden sie mit einer Leistung von 12 Volt (PowerMaxx SGS 12 Q) und 18 Volt (SGS 18 LTX Q). Beide Geräte lassen sich einfach von der Gras- zur Strauchschere umbauen und können durch den als Zubehör verfügbaren Teleskopstab auch in Aufrechter Position zum Einsatz kommen. Als letztes Gerät kommt das Akku-Rückensprühgerät RSG 18 LTX 15 zur Anwendung von Pflanzenschutz- und Stärkungsmitteln auf den Markt. Ein stufenlos einstellbarer Arbeitsdruck ermögliche eine exakte Dosierung der ausgebrachten Menge und biete somit höchste Effizienz.

Cookie-Popup anzeigen