Neuheiten & Trends

TASPO extra Sortengalerie: Poinsettien

, erstellt von

In der neuen Ausgabe der TASPO extra Sortengalerie steht das Thema Poinsettien im Mittelpunkt mit der Vorstellung neuer Züchtungen und vielen Highlights. Die ersten Produzenten bestellen ihre Jungpflanzen bereits Ende Dezember – kurz nachdem die Kultur die Gewächshaus-Flächen verlassen hat – sowie im Januar für die nächste Saison. Die meisten Poinsettien-Bestellungen erreichen die Jungpflanzen-Anbieter allerdings im Februar und März.

Der Star unter den Sternen: Unter diesem Motto steht das Marketingkonzept zur Highlight-Sorte ‘SkyStar’. Foto: Selecta one

Neue Poinsettien-Sorte in leuchtendem Orange

Rot und Weiß sind und bleiben die beliebtesten Poinsettien-Farben beim Verbraucher, erklären die Züchter unisono. In der Poinsettien-Saison 2020 war darüber hinaus die Farbe Apricot wieder stärker nachgefragt als in den Jahren zuvor, beobachtete Selecta one. Der Stuttgarter Züchter stellt als neue Sorte ‘Christmas Surprise’ in einem ungewöhnlich leuchtenden Orange vor. Sie hat mit 7,5 Wochen eine mittelfrühe Reaktionszeit, weist eine mittlere Wuchsstärke auf, hat große Brakteen und ist für alle Topfgrößen geeignet – vom Hochstamm bis zum 6er-Mini. Die besondere Farbe macht die Sorte modern und sie passt sehr schön in die Vorweihnachtszeit, erklärt das Unternehmen.

‘Christmas Mouse Pink’ trifft rote Geschwister

„Wie die Ohren einer Maus“ – so entstanden der Name und das Marketingkonzept von Selecta one zu der beliebten ‘Christmas Mouse’ mit runden Brakteen. Die Sorte eignet sich für verschiedene Topfgrößen von sechs bis zu 14 Zentimeter und sie hat eine gute Verzweigung. Neu für 2021 ist ‘Christmas Mouse Pink’. Besonders hebt Selecta one seine Poinsettien-Sorte ‘Christmas Universe’ hervor: intensive dunkelrote Farbe, gute Laubqualität und hervorragend in der Produktion, da platzsparend, sehr leicht zu verpacken und mit sehr guter Haltbarkeit. Sie ist einfach in ihrer Höhe kontrollierbar und hat eine mittelfrühe Reaktionszeit von 7,5 Wochen, geeignet vom Hochstamm bis zum 6er-Mini.

‘SkyStar’ mit passendem Marketingkonzept

Eine weitere Highlight-Sorte ist ‘SkyStar’ mit weißen Punkten, die erst später einfärben, nachdem sich die Brakteen dunkelrot färben. Die Sorte hat dunkelgrünes Laub, dicke robuste dunkelrote Stiele in V-Form und ein gutes Wurzelsystem. ‘SkyStar’ hat eine Reaktionszeit von neun Wochen. Für die brillante Einfärbung der Brakteen ist eine helle, etwas kühlere Temperaturführung zum Ende der Kulturzeit zu empfehlen. Das passende Marketingkonzept mit Materialien gibt es nach dem Motto „SkyStar – der Star unter den Sternen“.

► Weitere neue Züchtungen und Highlights bei Poinsettien finden Sie in der aktuellen TASPO extra Sortengalerie in der Ausgabe 6/2021.

Cookie-Popup anzeigen