718

Bei verschiedenen Stauden-Freilandkulturen wie Gaillardia oder Coreopsis ist trotz zum Teil sehr trocken-heißer Witterung örtlich Falscher Mehltau zu beobachten. Für das kommende Wochenende sind zurzeit wieder eher...

Mehr

Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes, findet, dass die EU-Kommission zu oft ihren Spielraum bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln zu Ungunsten der Landwirtschaft auslegt. Es gebe ...

Mehr

Während die EU-Kommission Glyphosat für zehn weitere Jahre zulassen will, hat die Organisation Campact im Rahmen einer Bürgerinitiative in ganz Europa eine Million Unterschriften für ein Verbot des Herbizids gesammelt.

Mehr

Um die volle biologische Wirksamkeit von Insektiziden sicherzustellen, sollten diese nur in ihrem optimalen Temperaturbereich eingesetzt werden. 

Mehr

Sechs weitere Gehölze mit Befall durch den Asiatischen Laubholzbockkäfer (ALB), zwei davon mit lebenden Stadien des ALB, und eine daraus folgende Ausdehnung der Befallszonen: Diese Bilanz hat die Bayerische Landesanstalt...

Mehr

Xylella fastidiosa gehört zu den gefährlichsten Pflanzenbakterien und ist aufgrund seines großen Schadpotenzials von der gesamten Branche gefürchtet. Eine neue Studie will jetzt der Ausbreitung des Feuerbakteriums auf...

Mehr

Das Verbrauchermaganzin ÖKO-Test bemängelt in seiner jüngsten Ausgabe Pestizidbelastungen in Schnittrosen. Einige Kritikpunkte entsprechen den Tatsachen, bedürfen aber einer differenzierteren Betrachtung, ist sich Thomas...

Mehr

In vielen Gemüsekulturen werden die Ungräser (unter anderem Ausfallgetreide, Einjährige Rispe oder Hirsen) nicht alle mit den üblichen Herbiziden gegen Ein- und zweikeimblättrige Unkräuter erfasst. In diesen Fällen wird...

Mehr

Unbekannte haben vergangene Woche aus einem Betrieb in Krackow, Mecklenburg-Vorpommern, 2.000 Liter Pflanzenschutzmittel gestohlen, wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg meldet. Der Sachschaden...

Mehr

Das Verbrauchermaganzin ÖKO-Test bemängelt in seiner jüngsten Ausgabe Pestizidbelastungen in Schnittrosen. Einige Kritikpunkte entsprechen den Tatsachen, bedürfen aber einer differenzierteren Betrachtung, ist sich Thomas...

Mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

In den Medien ist das Thema illegale genveränderte (GVO) Petunien nach wie vor präsent – allerdings fällt dabei oft unter den Tisch, wie engagiert die einzelnen Züchter darauf reagieren und wie sie sich dafür einsetzen,...

Mehr

Sechs Tonnen Bio-Minigurken musste Gärtner Franz Hagn aus dem unterfränkischen Segnitz innerhalb kürzester Zeit zum Discountpreis an Direktkunden verschleudern. Sonst wäre die Ware vernichtet worden. Er hadert mit...

Mehr

Drei neue Standorte erwirbt Dehner durch die Übernahme der Gartencentergruppe Münsterland. Sie liegen in Münster, Osnabrück und Rheine. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Mehr