Pflanzenschutz

Beizmittel: Zulassungen nur für Raps in Kraft

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat am 25. Juni die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln zur Behandlung von Rapssaatgut mit Auflagen wieder in Kraft gesetzt. Die Mittel Antarc, Chinook, Cruiser OSR und Elado dürfen damit wieder vertrieben und bei Rapssaatgut angewendet werden. Allerdings ruhen die Zulassungen für die Mittel Faible, Cruiser 350 FS, Mesurol Flüssig und Poncho, die auch eine Bedeutung im Gartenbau haben, weiterhin. Das BVL hatte das Ruhen der Zulassungen im Zusammenhang mit einem massiven Bienensterben verhängt (die TASPO berichtete).