Pflanzenschutz

Belgien: Gefährlicher CLB an Acer aus China gefunden

Am 19. November haben belgische Behörden in einer Lieferung Ahorn aus China den Citrusbockkäfer (CLB, Anoplophora chinensis) entdeckt.

Dies berichtete der niederländische Minister für wirtschaftliche Angelegenheiten, Henk Kamp, der zweiten Kammer. Es sei der erste Fund beim Import in die EU seit der Aufhebung des Importverbotes aus China zum 1. Mai 2012. Die Lieferung stamme vermutlich von einer der zwei registrierten Firmen in China, die autorisiert sind, Acer in die EU exportieren zu dürfen. (hlw)