Pflanzenschutz

Download: Mehlige Kohlblattlaus beginnt in den Kohlkulturen mit der Koloniebildung

Die Kohlbestände werden aktuell durch die Mehlige Kohlblattlaus (Brevicoryne brassicae) besiedelt. In einigen Fällen liegt bereits Koloniebildung im Herzblattbereich von jungen Pflanzen vor. Durch die angestiegenen Temperaturen ist mit einer intensiven Vermehrung zu rechnen. Kontrollen und rechtzeitige Gegenmaßnahmen sind anzuraten, um die Bekämpfungserschwernisse durch eingerollte Blattspreiten und Wachsausscheidungen zu vermeiden. Sofern der Einsatz von Insektiziden geplant ist, sollte beachtet werden, dass bei höheren Temperaturen (ab 20 °C) mit einer verringerten Wirkung bzw. geringeren Wirkungsdauer gerechnet werden muss. Die ausgewiesenen Insektizide sind der Tabelle zu entnehmen. (Quelle: Johannes Kessler, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Pflanzenschutzdienst, Fachbereichsleiter Pflanzenschutz im Gemüsebau, Bonn)