Pflanzenschutz

Leute: Dr. Claus Schroeder in den Ruhestand verabschiedet

Nach 35-jähriger Tätigkeit als Professor für Pflanzenschutz an der Fachhochschule Osnabrück wurde Dr. Claus Schroeder zum Ende des Wintersemesters 2006/2007 in den Ruhestand verabschiedet. 1972, kurz nach der Gründung der Fachhochschule, wurde Dr. Schroeder aufgrund seiner herausragenden Forschungstätigkeit auf den Lehrstuhl berufen. Neben dem Pflanzenschutz vertrat er auch die Fächer Zoologie und Umweltschutz. Dr. Schroeder führte auch Projekte in das Studium der Landwirtschaft ein und gilt somit als Vorläufer und Mitgestalter der heute selbstverständlichen Studieninhalte.